Brauch Strassenverkehrsamt Sterbeurkunde auch bei Ummeldung?

1 Antwort

Für die Ummeldung muss sich Dein Man einen Code von der Versicherung geben lassen (der Ersatzfür die frühere Doppelkarte).

Die Steuer wird er genauso wie bisher zahlen, nur das eben ein neuer Bescheid kommt, die unter dem alten halter gezahlte Steuer wird erstattet, soweit über dem Ummeldetermin hinaus schon gezahlt.

Die Sterbeurkunde werden die sehen wollen, weil ja ein Kaufvertrag mit dem bisherigen Halter fehlt.

Da Dein Mann ja, wiess ich aus den anderen Fragen, den Wagen selbst gelauft udn bezahlt hat, könnten auch die Utnterlagen reichen, aber lieber eine Bescheinigung mehr dabei ahben, als eine zuwenig.

Was möchtest Du wissen?