Bonuszahlung von ehemaligem Arbeitgeber im Folgejahr - fallen noch Krankenkassenbeiträge an wenn ich weit über der Beitragsbemessensgrenze liege?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

erfolgt/e die Bonuszahlung für 2016 vor oder nach dem 1.4.2017?

Wurde auch die Beitragsbemessungsgrenze für die Rentenversicherung in 2016 überschritten (monatlich 6350 in Westdeutschland)? In allen Monaten bei dem früheren Arbeitgeber?

Bestand im letzten Monat beim früheren Arbeitgeber eine freiwillige oder eine Pflichtkrankenversicherung? Ggf. auch eindeutig erkennbar an der Beitragsgruppe in der "Meldung zur Sozialversicherung", die man vom letzten Arbeitgeber nach Ende der Beschäftigung erhalten hat.

Gruß

RHW

knktz 22.06.2017, 09:43

Hallo.

Beim alten Arbeitgeber wurde keine Genze überschritten, das ist erst beim neuen Arbeitgeber der Fall. Die Zahlung erfolgt Ende Juni 2017 zum üblichen Gehaltslauf der Firma - kommt also morgen.

Grüße

0

Hallo, die Frage wude ja schon vollumfänglich beantwortet.

Ich habe sie aber nicht ganz verstanden, die Kasse hat sie doch auch schon deutlich beantwortet und ich erkenne auch keinen Unterschied zu Deiner Meinung.

Viel Glück

Barmer

Was möchtest Du wissen?