Börsenspiel: Kryptowährungen?

6 Antworten

Ich wollte mich mal interessieren, aber das ist schon im Vorfeld gescheitert, denn die Broker, die das anbieten (da wo man von den Mails verfolgt wird) scheiterten schon an meiner Frage, wo denn ihr unternehmen eingetragen wäre, wer der verantwortliche Geschäftsführer/director wäre und ob ich einen Vertragsentwurf für die Vereinbarung bekommen könnte.

Ich schicke doch keine 200,- bis 500,- Euro auf ein Konto in XYZ, ohne zu wissen, mit wem ich es zu tun habe.

Wenn ich Aktien kaufe und verkaufe kann ich das über ComDirect, bei denen habe ich alle Angaben.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Hi sabrt (:
Ich habe mich sehr lange gegen das Thema Kryptowährungen gesträubt und jedes Mal die Augen verdreht, wenn mein Freund wieder davon begonnen hat.
Ca. 1,5 Jahre später bin ich selbst reingekippt und finde es aktuell sehr spannend. Ich beschäftige mich unglaublich viel mit dem Thema und versuche von überall Informationen und unterschiedliche Meinungen und Ansichten aufzusammeln! Investiert habe ich jedoch noch nicht, bin aber schon am überlegen, ob ich diesen Schritt wagen und mit einer kleinen Summe einsteigen soll.
Für meinen Freund ist damit schon fast ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen haha

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Also ich finde das Thema der Kryptowährungen momentan sehr spannend und ich denke, dass da in Zukunft noch einiges kommen wird, deswegen werde ich sobald ich mich noch mehr über einige Coins informiert habe auch dort investieren. Ich denke, sich mit dieser neuen Technologie auseinander zu setzen, kann in keinem Fall schaden, da Blockchain etc. sicher mehr und mehr im Mainstream ankommen werden :)

Denke gut informiert und etwas risikobereit zu sein ist für beide Arten des "Börsenspiels" notwendig;)

Liebe Grüße

hallo und danke für die Antwort :) ja auf jeden fall ist Informieren, Lernen und auf dem topaktuellen Stand das Wichtigste denke ich .... einige Kollegen in meinem Umfeld sind in der "Kryptoszene" interessiert bzw auch ab und an aktiv und da bekomme ich schon mit, so easy ist das nicht immer! stimme dir auch bezüglich des Risikos zu... es ist eben eine andere Art, wenn man so will. werde mich wohl auch noch ne weile informieren und inspirieren lassen, bevor ich den Sprung tatsächlich wage :D LG!!

0

Was möchtest Du wissen?