Blitz Credit?

2 Antworten

Trickbetrug - nichts tun - nichts zahlen - fertig.

Vielen Dank für die Antworten noch eine letzte Frage .kann es passieren das die mich in der Schufa stellen, Oder psssiert da nichts ?

0
@correct

genau !

Trotzdem Achtung ljiljana !

Erst wenn diese dubiose Firma einen Mahnbescheid schicken sollte, (was ich nicht glaube und auch nicht passieren wird ) musst du aktiv werden und widersprechen !

Alles andere solltest du ignorieren - stell dich einfach tot ! ;-)

2
@Gaenseliesel

Die haben mir email s geschickt wo ich nicht darauf geantwortet habe und heute bekahm ich ein Brief da steht letzte Mahnung wenn ich die Frist nicht einhalte ,das die gerichtlich vorgehen , beim Amtsgericht eine Klage einreichen und ein Inkasso Eintrag haben werde .

0
@ljiljana

Nicht reagieren, aussitzen....... nur auf einen evtl. Mahnbescheid dann innerhalb der angegebenen Frist widersprechen und abwarten !

1
@ljiljana

Prima, du hast deine negative Erfahrung gemacht und Hilfe hier gesucht, das ist schon einmal positiv.

"......soll 169,90 Euro bezahlen habe aber die Karte nicht erhalten , da ich nicht zu hause war !...."

Zumindest hier hast du Glück gehabt und sei in Zukunft vorsichtiger im Internet, vor allem mit deinen persönlichen Daten ! Wenn es um Geldanbieter geht, sind zu 90 % Betrüger dort unterwegs.

Alles Gute !

1

Ist es fahrlässig die Kreditkarte sichtbar liegen zu lassen?

Ich habe mir überlegt, dass Betrüger eigentlich nur 2 Dinge benötigen, um die Kreditkarten anderer im Internet zu missbrauchen: Die Kartennummer und das Verfallsdatum. Beides steht ja direkt auf der Kreditkarte. Was ist, wenn man seine Karte bspw. Auf dem Cafetisch liegen hat und ein Dieb mit seinem Handy flüchtig die Karte abfotografiert und dann Käufe im Internet tätigt. Muss man dann selbst haften?

...zur Frage

Bruder +ich erben mal Haus.Er macht laufd.Schulden+will mich als Kredit-Bürgen.Will er an mein Erbe?

Mein Bruder und ich erben laut Berliner Testament m.Eltern (Mutter inzwischen Witwe u.Voll-Erbin) mal gemeinsam zu gleichen Teilen ein Haus. Bruder arbeitet(Ex-Jura-Student)als Geschäftsführer. Ich bin Staatl.anerk.Erzieherin,habe immer nur Vertretungs-Stellen gehabt. Mittlerweile lebe ich von Hartz IV. Habe über 2.000 Euro Schulden. Mein Bruder,der aufgrund geregeltem Einkommen (da fest.Arbeitsplatz) eigentl.keine Probleme als Geschäftsführer haben müsste,bei mehreren Banken Kredit zu nehmen , hat nun selbst 25.000 Euro Schulden . Und kam mit meiner Mutter Sonntags zu mir,und wollte mich als Bürgin für einen erneuten Kreditantrag -bei der BHW Bank.Er brauche dringend Geld Er sagte,dass meine Mutter aufgrund ihres hohen Alters allein keine neue Hypothek(auf`s Haus aufgenommen) sicher abzahlen kann.Dann legte er mir eine selbstverfasste Freistellungs-Erklärung vor,in dieser er erklärte,mich,-im Falle SEINER Zahlungs-Unfähigkeit der Raten,mich von allen "wirtschaftlichen" Verpflichtungen zu entbinden .OHNE notarielle Beglaubigung. Auf dem Formular des BHW-Kredit-Antrages soll ich nur meine Adresse als Bürgin angeben, NICHT ABER Angaben zu Gehalt oder Arbeitgeber machen. OHNE meine Bürgschafts-Unterschrift:Bleibt mir wenigst.Recht auf Pflichtteil?? Könnte es sein,dass mein Bruder sich durch meine Unterschrift irgendwie meinen Erbteil für sich sichern will ?

...zur Frage

Wer steckt hinter der DirektFinanz AG Ltd.?

welche Personen stecken hinter der DirektFinanz Ltd.?

Ist der Firmensitz Zürich oder Luxemburg?

Ist die Ltd.tatsächlich in England eingetragen?

...zur Frage

Agentur für arbeit inkasso?

Guten Tag, ich habe heute morgen einen Brief vom der Bundesagentur für Arbeit bekommen in dem steht ich schulde dennen noch 628 euro. Das kann aber von vorne bis hinten nicht stimmen. zum ersten bin ich nie in der bundeagentur für arbeit gemeldet gewesen ich war beim jobcenter und jetzt bin ich seit 6jahren beim Sozialamt gemeldet. Dann kommt noch das die sogennante Rechnung von 2013!! ist. Außerdem hatte ich 2Jahre lang eine Rechtsbetreuun mit der ich zusammen ALLE schulden die ich hatte abbezahlt habe. Merkwürdig ist auch es steht ja normalerweise in solchen schreiben unterschrift Name etc vom Absender bzw von bearbeiter und auch meine Nummer doch da steht rein gar nichts nicht ma ein Stempel von der Agentur für arbeit. Dazu komt noch das die mir im Brief drohen und die Bankverbindung ist weder im meiner Stadt noch steht da an wen es genau geht dort steht nur ich solle den verwendungszweck als vertragsgegenstandsnummer angeben was für ein Vertrag?

Jetzt zu meiner Frage ist das wirklich echt und wenn ja wiso kommen die erst nach fast 5Jahren damit an? über antworten freue ich mich.

...zur Frage

nach 4 jahren vom inkasso Kohl eine zahlungsaufforderung erhalten

Ich bin 2009 verzogen ,habe bei Telecolumbus alles gekündigt . Ich wollte den Receiver abgeben ,da wurde mir gesagt sie brauchen den nicht mehr , da er bereits veraltet ist. Nun nach 4 Jahren fordert mich plötzlich Kohl KG Inkasso auf eine summe von 214 Euro zu zahlen ,für diesen Receiver. 4 Jahre lang hab ich von denen nichts gehört , weder von Telecolumbus noch vom Inkassounternehmen . Muss ich dies nun bezahlen oder ist da schon die Verjährungsfrist eingetreten. Sie drohen mir jetzt mit Anwalt .Sollte ich mir dafür auch einen Anwalt nehmen . Im Moment weiß ich nicht weiter . Hat jemand einen Rat

...zur Frage

HARTZ 4 Hilfe!?

Hallo, ich habe mal eine Frage an euch, ich bin zu meiner Freundin gezogen, Sie hat einen kleinen Sohn, ist zurzeit zuhause und bekommt ALG2. Meine Frage: Wie wirkt sich das auf Ihr Arbeitslosengeld aus? Ich bin noch Verheiratet, habe 2 Kinder wo ich Unterhalt bezahle, an meine noch Ehefrau werde ich wahrscheinlich auch Geld bezahlen müssen. Ich habe ein Haus wo noch ca. 200.000 Euro Schulden bestehen. Das Haus wird aber verkauft eine Maklerin ist beauftragt. Somit bleiben nicht mehr ganz so viel bei den Krediten. Ich habe monatlich ca. 2.000 Euro Lohn, wenn alles abgeht stehe ich unter meinem Selbstbehalt der ist doch etwas über 1000 Euro, Oder? Ich bezahle zurzeit auch noch alles was vorher bezahlt wurde, ( z.B. Telefon, Versicherungen, Wasserversorgung, Strom, usw.) Könnt ihr mir sagen wie wir weiter vorgehen müssen/ können, wegen dem Arbeitsamt? Wird bei meiner Freundin Geld abgezogen oder bekommt Sie dann gar keins mehr? Sie hat etwas über 800 Euro von denen + Kindergeld (184 Euro ) + Unterhaltsvorschuss (133 Euro )? Davon muss Sie ihre Miete mit 400 Euro bezahlen und hat noch sonstige Ausgaben.

Könnt ihr mit einen Rat geben was wir machen können oder machen müssen?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?