Bleiben die Rückbuchungskosten bei der Sepa Basislastschrift gleich o.ändern die sich ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das erfährst Du aus den AGBs Deiner Bank, so wie auch vom Servicemitarbeiter, denn jedes Geldinstitut hat seine eigenen Vorschriften..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Rückbuchungskosten sind Kosten die dem Gläubiger wegen Deines Zahlungsverzuges entstanden sind, und schon deshalb immer in unterschiedlicher Höhe. Der Kaufpreis ist während des Verzuges in Höhe von x % über dem Basiszins zu verzinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Differenzbetrag nicht der, der wegen dem Nichteinlösen anfällt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?