Bleiben die Abschläge bei Übergang teilweise Erwerbsminderungsrente in Altersrente bestehen?

1 Antwort

Hallo,

grundsätzlich bleiben einmal festgestellte Abschläge erhalten. Aber die Entgeltpunkte die Du während der Weiterarbeit dazuverdienst, sind von den Abschlägen ja nicht betroffen. Diese können andere Abchläge erhalten, ja nach Beginn der Altersrente. Wenn Du Deine Erwerbsminderung vor dem 60. Lebensjahr aufgibst hättest DU auch gute Chancen die Abschläge wieder weg zu bekommen. Es müsste dann aber festgestellt werden, dass Du nicht mehr erwerbsgemindert bist. So in aller Kürze. Für genauere Auskünfte (im Einzelfall kann das anders aussehen) rate ich rechtlichen Rat einzuholen.

Was möchtest Du wissen?