Bleiben Ansprüche der Betriebsrente rückwirkend erhalten?

1 Antwort

So wie es aussieht - nein. Das EU-Parlament kann zwar Gesetze erlassen, aber soweit diese rückwirkend Änderungen erzwingen gibt es immer Konflikte mit dem Vertrauensschutz. Erst wenn dann durch Klagen und Urteile diese rückwirkende Änderung als rechtens anerkannt wird, kannst Du Dir Hoffnung machen. Oder Du gehst den Klageweg mit allen damit verbundenen Kosten und Risiken.

1

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Mit dem Klagen ....., werde ich 'mal auf dem "Schirm" behalten.....

0

bleibt mir meine Rente wegen voller Erwerbsminderung,bei Wiederheirat erhalten?

Ich bin geschieden und habe beim Versorgungsausgleich Rentenpunkte von meinem ersten Mann erhalten,kurz darauf erkrankte ich an Krebs und wurde 2006 berentet,wegen voller Erwerbsminderung.Nun möchten mein Partner und ich heiraten,bleibt mir nach der 2ten Heirat MEINE Rente wg. voller Erwerbsmindrung erhalten?

...zur Frage

Meine Halbwaisenrente wurde nach Abitur eingestellt, trotz unbezahltem Praktikum, was tun?

Die Deutsche Rentenversicherung hat meine Halbwaisenrente (Vater vor Jahren verstorben) eingestellt, da ich nicht mehr in Ausbildung sei. Ich machte ab September 2013 bis August 2014 ein unbezahltes Praktikum, bekam nur Kost und Logis und half im Schulbetrieb mit (Aufsicht, kleinere Besorgungen). Ich versteh das nicht so recht, hatte wenig Geld zur Verfügung und die stellen die Rente ein, war das ok? Ab September ist bei mir Ausbildung geplant, ändert sich das was? Muß ich was beantragen? Danke Euch.

...zur Frage

Ändert sich durch die neuberechnete Mütterrente etwas an der Anzahl der Beitragsjahre?

Ich habe zwei Kinder, 1977 und 1981 geboren. Wenn nun für jedes Kind anstatt einem Jahr zwei Jahre für die Rente angerechnet werden, bedeutet das dann, dass man auch zwei Jahre eher in Rente gehen kann? Oder anders gefragt, wenn ich jetzt 41 Beitragsjahre habe, sind es dann 43?

...zur Frage

Bin 53, erhalte EU Rente, nach Scheidung erhalte ich meine Anteile an der Betriebsrente erst mit 65?

Nach 34 Jahren Ehe ist diese seit Juli 2012 geschieden. Wir erhielten bereits in der Ehe beide (53 und 56 Jahre ) eine Erwerbsunfähigkeitsrente. Mein geschiedener Mann hat noch eine Betriebsrente, die ihm schon seit ca. 3 Jahren monatlich zahlt. Die Erwerbunfähigkeitsrente, die ich jetzt neu berechnet nach dem Versorgungsausgleich erhalte, liegt deutlich unter der meines gesch. Mannes. Auf meine Nachfrage bei der Betriebsrentenverwaltung teilte mir diese mit, dass ich selber einen Antrag hätte stellen müssen. Das holte ich nach und man teilte mir mit, welche Unterlagen ich dort einzureichen hätte, Gestern erhielt ich einen Brief mit der Mitteilung: Der Risikoschutz des Ausgleichberechtigten sei auf die Altersleistung beschränkt. Also steht mir mein Anteil erst das mit 65 zu?

...zur Frage

wie lange hat ein hinterbliebener anspruch auf die betriebsrente

Mein verstorbener vater hate eine rente und zusätzlich eine betriebs rente jetz würde ich gerne wissen ob meime Mutter anspruch auf die betriebs rente hat un wen ja in welcher höhe und wie lange

...zur Frage

Betriebsrente nach dem Todesfall

Hat eine Ehefrau nach dem Tod Ihrer Ehemann Anspruch auf die Betriebsrente, wenn die Eheschliessung nach Beendigung des Arbeitsverhaeltnisses und der Pensionierung geschlossen wurde ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?