Blau machen wegen corona?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

3 Antworten

Nein, blaumachen darfst/solltest du generell nicht. Schon gar nicht während der Ausbildung. Aber du kannst deinem AG sagen, dass du Angst hast dich zu infizieren. Dann wird er dich eventuell freistellen.

Du kannst Dir auch, trotz Corona, ratzfatz eine odere mehrere Abmahnungen einhandeln, die dann letztendlich zur ( fristlosen ) Kündigung des Ausbildungsverhältnisses führen (können).

Wie denn ?

0
@Hallo517

Entweder legst Du dem Ausbildungsbetrieb eine ärztliche AU-Bescheinigung vor, oder aber den Nachweis, dass das Gesundheitsamt ( oder eine andere behördliche Stelle ) Deine Quarantäne angeordnet hat.

0
@wilees

Wie würde es nicht der arbeitgeber erfahren das ich blau mache reicht es wenn ich die 2 wöche krankschreibung abgebe

0

Wenn du als Azubi noch zuhause wohnst und mal angenommen , du hustest und deine Nase läuft , dann könnte z.b. deine Muuti od. Papa bei deinem Hausarzt anrufen und sagen , dem Bub geht es nicht so gut , und eine Krankmeldung für 7 Tage abholen . Dies ist momentan Corona bedingt möglich , ohne das du persönlich beim Arzt vorbeischauen musst .

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?