Bitte um hilfe wegen dem ablauf?

1 Antwort

Was ist denn HAK?

Diebstahl ist kein Antrags-, sondern ein Offizialdelikt.

Aber wenn einem Staatsanwalt die Sache, so wie von Dir beschreiben, auf den Tisch kommt, wird er das Verfahren vermutlich einstellen.

Der Dieb und der Geschädigte haben die Sache geklärt, der Schaden wurde ersetzt, es besteht kein öffentliches Interesse mehr.

Das absolut schlimmste wäre eine Einstellung nach § 153a StPO (Einstellung unter Auflagen), da käme es auf Dein Alter an, ob Du eine Spende ans Rote Kreuz machen müsstest, oder 10 Stunden Arbeit im Alternheim.

Aber denke da kümmert sich kein Staatsanwalt mehr drum.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich weiß es leider selber nicht was HAK ist im internet steht handelskammer.

Mein alter ist 25.

0
@Zfrrf

HAK = Handelskammer, oder Handelsakademie.

Was sollen diese Institutionen mit einem Diebstahl zu tun haben?

In einem richtigen Brief sind Adresse und Sitz ordentlich genannt. Da will Dich Jemand in Panik versetzen.

0
@wfwbinder

Tut mir leid handelsakademie wollt ich schreiben.

Ja des glaub ich auch weil da stand das ich mich melden soll aber weder adresse oder sonst noch was steht drauf.

Des ist bistimmt die ehefrau von meinem chef. Auch wenn sie sagen es sind sie nicht. Wenn mich ständig so ein brief belästigt weis ich nicht was ich machen soll ich habe angst zur polizei zu gehen. Aber ich will auch wissen wer es absendet und auch damit nicht mehr belästigt zu werden.

0
@Zfrrf

Es gibt zwei Möglichkeiten.

Entweder die Sache aussitzen und die Schreiben als das sehen, was sie sind, eine Provokation, oder aber die Schreiben nehmen und zur Polizei gehen und Anzeige wegen Nötigung zu erstatten. Aber das geht wegen eventuell ins Leere, weil der Ursprung nicht festgestellt werden kann.

Ich würde die schreiben einfach wegwerfen und fertig.

0

Was möchtest Du wissen?