5 Antworten

Als langfristige Geldanlage eher unbrauchbar.

ich halte das für einen Trend wie es ihn schon in vielen Bereichen gab. Die Rechnung mag aufgehen, aber ich spiele hier nicht mit. Es interessiert mich schlicht weg nicht!

bitcoins ssind echt ein hammer, aber ich glaub der Hype ist schon vorbei. Aber haette man davon nur ein paar vor 4 jahren gekauft, waer man nun reich!

Ich persönlich verlasse mich da eher auf Monopolygeld - das kann man wenigstens anfassen.

EnnoBecker 05.11.2013, 10:26

Gute Idee, ich übernehme dann deine Guthaben auf den Bankkonten. Die kann man ja auch nicht anfassen.

2

Was möchtest Du wissen?