Bis zu welchem Betrag kann ich als Bausparer ein Darlehen ohne Grundschuldeintrag bekommen?

1 Antwort

Bislang € 15.000, jetzt € 30.000 (Bonität vorausgesetzt).

Bausparkasse läßt mi net aus Vorausdarlehen raus, besteht auf Ansparung des Bausparvertrages, nun?

Ich habe ein Vorausdarlehen bei Wüstenrot, Betrag 68.000 Euro, hab es seit Mai 2006, zeitgleich spare ich bei denen einen Bausparvertrag an, Summe: 68.000 Euro. Ich möchte aus dem Darlehen raus, denn ich müßte bis 2016 noch den Bausparer ansparen, dann werde ich ca. 24.000 Euro angespart haben, dann wird das vom Darlehen abgezogen und der Rest vom Bauspardarlehen getilgt. Und die Tilgerei geht noch bis 2024. Habe nachgefragt, aber die Bausparkasse will mich nicht aus dem Vertrag rauslassen, auch nicht, wenn ich eine Vorfälligkeitsentschädigung zahle. Ich ärgere mich sehr. Was könnt Ihr mir raten? Es geht mir nicht unbedingt darum, daß momentan die Baudarlehen nur 2 % Zinsen kosten und mein Vorausdarlehen bei Wüstenrot 3,9 %, mich nervt, daß ich noch bis 2016 den BV ansparen muß und dann noch 8 Jahre zurückzahlen muß. Ich denk, ich wäre viel schneller mit dem Kredit fertig gewesen, wenn ich von Anfang an den Kredit getilgt hätte - und nicht nur Zinsen für das Vorausdarlehen gezahlt hätte und ewig diesen Bausparvertrag bedienen müßte. Danke für Euren Rat. Ich will da nur raus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?