bis wann muss eine Rechnung für eine Leistung z.B. in 2012 bezahlt werden, damit sie für 2012 zählt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Vermieter bilanziert, ist es egal, wann die Rechnung bezahlt wird.

Bilanziert der Vermieter nicht, dann bis zum 31. Dezember 2012.

Es sei denn, es handelt sich um eine wiederkehrende Zahlung wie beispielsweise die monatliche Stromabschlagszahlung. Dann gilt die doppelte 10-Tage-Regel. Danach muss die Rechnung ab dem 21. Dezember fällig sein und spätestens bis 10. Januar gezahlt werden, dann erfolgt die Erfassung noch im alten Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?