Binäre Optionen

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r NiklasWeb,

Wir möchten dich bitten in Zukunft auf Werbung zu verzichten.

Gerne kannst du dies auch nochmals in unseren Richtlinien nachlesen: http://www.finanzfrage.net/policy

Freundliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam.

8 Antworten

Wer nicht weiß was hinter einem Finanzprodukt steckt, sollte immer die Finger davon lassen. Wie auch binäre Optionen, wer nicht weiß was es ist,sollte die Finger von lassen. Derzeit schießen jedoch die Anbieter für binäre Optionen aus dem Boden wie Frühlingsblumen im April. Leider ist nur ein Bruchteil der Anbieter Nennenswert!

Hi Niklas,

mittlerweile betreibe ich seit 4 Monaten den Handel mit Binären Optionen - und durchaus mit gemischten Resulaten. Am Anfang habe ich leider Lehrgeld zahlen müssen, vor allem da ich mich einfach bei einem der zahlreichen Anbieter angemeldet habe - ohne mich vorher ausgiebig zu informieren. Fazit: Die Rendite und Verlustabsicherung war einfach zu niederig, so dass ich insgesamt Verluste eingefahren habe. Mittlerweile habe ich den Broker gewechselt und seitdem läuft es besser. Ich bin im Plus, aber weiterhin weit davon entfernt um von dem Handel mit Binären Optionen leben zu können. Aus meiner Erfahrung kann ich Dir insgesamt nur empfehlen zunächst einmal ein paar Bewertungen zu den einzelnen Brokern zu lesen. Da trennt sich dann meist ganz schnell die Spreu vom Weizen. In diesem Zusammenhang kann ich Dir noch die Seite http://www.binaereoptionenerfahrungen.net/ empfehlen. Hier wurden die Erfahrungen der Trader mit einzelnen Optionen Brokern gesammelt und zusammengefasst.

Hallo Niklas,

deine Frage wurde ja mittlerweile zum Teil beantwortet. Ich persönlich bin auch durch die massive Werbung auf Binäre Optionen aufmerksam geworden und habe mich auch bei einem Broker registriert. Die angebenen Renditemöglichkeiten sind auf jeden Fall stets mit Vorsicht zu genießen, da diese auch stets ein Risiko mit sich bringen. Ich persönlich gehe die Sache mittlerweile etwas konservativer an. Sprich: Geringeres Risiko und geringere Rendite. In diesem Zusammenhang kann ich auf jeden Fall die Seite http://www.wassindbinaereoptionen.com empfehlen. Hier wird alles Wesentliche zum Handel mit Binären Optionen erklärt - und das ohne jegliches Fach-Chinesisch!

Ich überlege derzeit auch mich intensiver mit dem Thema auseinanderzusetzen. Allerdings fehlt mir noch der richtige Anbieter, um das ganze mal zu testen. Hat jemand schon mal Erfahrungen mit bestimmten Anbietern gemacht? Ich habe mich etwas über 24option informiert, habe beispielsweise auf http://www.24optionerfahrungen.com einige Erfahrungen gefunden. Gibt es jemanden, der diese hier bestätigen kann? Meinungen sind ja dort oft sehr subjektiv. Mich würde noch mal eine andere Meinung interessieren, von jemanden der wirklich Ahnung hat und den Anbieter vielleicht schon getestet hat...

Einen ausführlichen Guide kannst du auch auf http://www.binaere-optionen.de/ dazu abrufen. Aber ich würde dir da leiber CFDs empfehlen.

Das ist höchstriskant und mit Sicherheit für 99,99% aller Privatanleger komplett ungeeignet. Ich vermute mal, daß Du diesen wundervollen Site etwas pushen willst. Bad luck!

Mein ernstgemeinter Tip: FINGER WEG!

ich denke, dass man sicherer Geld verdienen könnte, wenn man den Betreiber der Site abmahnt, weil das Impressum doch sehr spärlich gestaltet ist.

Und zusätzlich halte ich deine Frage für Werbung!

Was möchtest Du wissen?