Bin ich zur Abgabe der angeforderten Steuererklärung verpflichtet?

1 Antwort

Ganz einfach, das was Du hier in der Fragestellung erklärt hast dem Finanzamt erklären. Null Einkommen führen zu Null Steuerbelastung.

Kann mein von mir getrennter Ehemann mich zur Abgabe der Steuererklärung zwingen?

Mein Mann hat sich 2015 von mir getrennt. Er hat dann die Steuererklärung für 2014 mit getrennter Veranlagung vorgenommen. Ich habe erst jetzt davon erfahren und noch keine Erklärung abgegeben. Kann er mich zur Abgabe dieser zwingen?

...zur Frage

Darf das Finanzamt Zinsen nach der verspäteten Abgabe der Steuererklärung berechnen?

Angenommen, ich habe die Steuererklärung 2008 erst Ende März 2011 abgegeben, das Finanzamt braucht jedoch wegen Überlastung bis August 2011, um einen Steuerbescheid zu erstellen.

Darf das Finanzamt dann auch für den Zeitraum April - August Zinsen berechnen?

Für den Zeitraum bis März 2011 stehen dem Finanzamt ja Zinsen zu - immerhin wurde die Erklärung in diesem Beispiel zu spät abgegeben.

Aber für die Untätigkeit des Finanzamt bzw. die Unfähigkeit der Behörde, genug Mitarbeiter einzustellen, kann ich nichts.

Darf das Finanzamt dennoch Zinsen für diesen von mir nicht zu verantwortenden und von mir auch nicht beeinflussbaren Zeitraum berechnen?

...zur Frage

Finanzamt erhebt Steuern, obwohl Grundfreibetrag nicht überschritten, was tun?

Hallo,

ich bin Student und habe das Finanzamt um die Durchführung eines Verlustrücktrages nach § 10d Abs. 1 EStG in das Jahr 2016 gebeten.

Dieser Verlustrücktrag wurde jetzt durchgeführt und der Steuerbescheid von 2016 entsprechend geändert. Ich bin jedoch sehr erstaunt darüber, dass das Finanzamt trotzdem 472 Euro Steuern festgesetzt hat, obwohl mein zu versteuerndes Einkommen

mit 8.631 Euro unter dem Grundfreibetrag von 2016 liegt (8.652 Euro).

Was ist hier schief gelaufen? Ich bin außerdem darüber erstaunt, dass ich diesmal nur knapp 900 Euro Erstattung erhalte, während ich 2016 fast 2.300 Euro Erstattung erhalten habe und das bei gleich hohen Werbungskosten.

...zur Frage

Hat man als Rentnerin die Pflicht zur Abgabe der Steuererklärung o. nur die Chance abzugeben?

Wie ist das denn nun rechtl. wirklich -wenn man Rentner wird, ist man ab da von der Steuererklärung befreit o. weiter verpflichtet o. hat man nur einfach das Recht auf Abgabe?

...zur Frage

Durch Umzug hat mein neues zuständiges Finanzamt vergessen, mir eine Erinnerung zur Abgabe einer Steuererklärung mitzuteilen - was soll ich tun?

...zur Frage

Darf Finanzamt auf Herabsetzung Steuervorauszahlung mit Abgabe Steuererklärung 2013 verbinden?

Brauche noch mal Rat: darf das Finanzamt eigentlich meinen Antrag auf Herabsetzung Steuervorauszahlung mit der Abgabe der Steuererklärung für 2013 verknüpfen? Ich mein, da hab ich doch noch Zeit für die Abgabe. Die wollen erst entscheiden, wenn die Erklärung vorliegt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?