Bin ich zur Abgabe der angeforderten Steuererklärung verpflichtet?

1 Antwort

Ganz einfach, das was Du hier in der Fragestellung erklärt hast dem Finanzamt erklären. Null Einkommen führen zu Null Steuerbelastung.

Nicht verpflichtet zur Steuererklärung? Angabe von Gründen

Hallo, ich bin noch sehr unbedarft in Steuerfragen, deshalb bitte ich um Nachsicht, falls meine Frage naiv erscheinen mag. Ich war früher Studentin und arbeite jetzt als kaufmännische Angestellte. Ich bin nicht verheiratet, habe keine Kinder und neben meinem Gehalt keine zusätzlichen Einkünfte. Ich bin deshalb der Meinung, dass ich nicht zu einer Steuererklärung verpflichtet bin und für eine freiwillige Erklärung bis zu vier Jahre Zeit habe. Sehe ich das richtig?

Ich habe im Dezember 2012 meine Steuererklärung für 2008 eingereicht. Die Bearbeitung läuft noch. Nun habe ich ein Schreiben vom Finanzamt bekommen, dass meine Einkommensteuererklärung für 2011 noch nicht vorliegt und ich sie mit einer Frist von 14 Tagen einreichen soll. Falls ich der Meinung bin, nicht dazu verpflichtet zu sein, soll ich das Schreiben mit Angabe der Gründe und Anlagen wie z.B. Lohnsteuerbescheinigung zurück senden. Welche Gründe kann ich dort angeben? Kann ich dann trotzdem später (z.B. nächstes Jahr) noch eine Steuererklärung für 2011 einreichen oder müsste ich die dann jetzt schnell machen?

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Aufforderung zur Abgabe der Steuererklärung?

Hallo,

ich habe gestern ein völlig überraschendes Schreiben vom Finanzamt bekommen mit der unfreundlichen Aufforderung, doch umgehend meine Steuererklärung für das letzte Jahr einzureichen ("Erinnerung an die Abgabe der Steuererklärung). Mir wurde natürlich auch direkt mit Zwangsmitteln gedroht. 

Warum habe ich so ein Schreiben erhalten? Ich bin seit 2 Jahren Student und habe kein Beschäftigungsverhältnis. Ich erhalte lediglich ein Stipendium sowie Wohngeld. Vor meinem Studium war ich AN und habe damals freiwillig jedes Jahr eine Steuererklärung erstellt. 

Auf welcher rechtlichen Grundlage soll ich jetzt angeblich verpflichtet sein, zwangsweise eine Steuererklärung abzugeben? Was soll ich tun? 

Natürlich möchte ich auch für letztes Jahr eine Steuererklärung abgeben, da ich diverse Ausgaben für mein Studium hatte und so einen netten Verlustvortrag generieren kann, aber ich möchte dazu nicht gezwungen werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?