Bin ich eigentlich auf dem Weg zum 400-Euro-Job gegen Unfälle versichert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder Angestellte ist Unfallversichert. Die Höhe des Gehaltes spielt dabei keine Rolle.

Die Vorschriften der Berufsgenossenschaft gelten für jede vertraglcihe Arbeit, also auch für einen 400,- Euro Job. Auf einem Arbeitsweg ohne Umwege ist man versichert.

Ja. Die gesetzliche Unfallversicherung gilt. Wird übrigens zu 100% immer vom Arbeitgeber bezahlt.

400-Euro-Job - zahlt Arbeitgeber Umlage U2, wenn Minijobber Mann ist + keine Schwangerschaft droht?

Frage mich, ob ich als Arbeitgeber auch die Umlage U2 zahlen muß, wenn mein Minijobber doch ein Mann ist - und bei ihm eigentlich keine Schwangerschaft eintreten kann? Er hat bei mir einen 400-Euro-Job und ich zahl bei der Knappschaft die Abgaben. Freu mich auf Rat von Euch.

...zur Frage

Was bleibt übrig beim 400 Euro Job?

Wenn ich einen 400 Euro Job annehme, wird mir dann das Geld eigentlich komplett ausgezahlt, oder habe ich davon noch Abzüge?

...zur Frage

400-Euro-Job - nun 450-Euro-Job? Endet bei meiner TZ-Kraft mit 420 Euro nun aus Sozialversicherung?

Ist der 400-Euro-Job passé ? Gibts schon die 450-Euro-Jobs? Oder war das nur ein Plan? Habe eine TZ-Kraft, die verdient 420 Euro bei mir, ist/war damit versichert, fliegt die nun aus der Sozialversicherung? Wäre ungünstig, sie braucht die Krankenkasse und will auch in Rente einzahlen. Habt Ihr da eine Ahnung? Ich bin ein Minibetrieb und da nicht so firm.

...zur Frage

WEG-Abrechnung bei Eigentümerwechsel?

Hallo,

wenn eine Eigentumswohnung zur Jahresmitte den Vermieter gewechselt hat, wird die Abrechnung dann auf den alten und neuen Vermieter aufgeteilt. Insbesondere geht es mir um das Wassergeld, welches über die NK-Abrechnung abgerechnet wird. In der Wohnung ist eine Wasseruhr installiert, die einmal im Jahr vom Verwalter abgelesen wird.

...zur Frage

400-Euro-Job und längere Krankheit - bekommt man nach 6 Wochen noch Geld?

Soweit ich weiß, bekommt man auch die Lohnfortzahlung für sechs Wochen, wenn man einen 400-euro-Job hat. Wie sieht es danach aus? Besteht hier eine Absicherung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?