Bin ich bei der vtb auf der sicheren Seite.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Sie Einlagen bei der VTB-Bank haben, also der russischen Bank selbst, dann unbedingt. M.E. besteht hier ein großes politisches Risiko, denn gegen die VTB-Bank laufen ja auch EU-Sanktionen. Wenn Sie Einlagen haben bei der VTB-Direktbank (was ich vermute), dann nicht. Das ist eine österreichische (Tochter)Bank, die Einlagensicherung ist gut bis 100.000,- Euro pro Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry aber wie kann man sein Geld da hinbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?