Bin ich auf dem Weg zur Tagesmutter/Arbeit versichert?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klare Antwort : Nein

Die gesetzliche Unfallversicherung zahlt nicht mehr bei Wegeunfällen, wenn der direkte Weg verlassen wird, egal aus welchem Grund.

Mit der zu erwartenden Änderung des SGB VII in der nächsten Legislaturperiodes des Deutschen Bundestages werden Wegeunfälle auch ganz aus dem Leistungskatalog der DGUV gestrichen werden.

Auf dem Weg zur Arbeit: was ist (gesetzlich) versichert?

bei Wegeunfällen (zur Arbeit) greift meines Wissens die Berufsgenossenschaft und/ oder die gesetzliche Unallversicherung. Jedoch stellt sich mir die Frage: wer oder was ist alles versichert?

Wenn ich mit dem Auto auf dem Weg zur Arbeit bin, ich einen Unfall habe und verletzt werde, das Auto einen Schaden hat... Was wird dann alles abgedeckt?

  • meine Verletzung?
  • der Schaden an meinem Auto?
  • Personen-/ Sachschaden des Gegners?
...zur Frage

Baby (Sohn) privat oder gesetzlich (gegen Beitrag) versichern?

Hallo,

ich (privat versichert) werde bald Vater. Ich verdiene über JAEG und mehr als die Mutter die gesetzlich versichert ist. Somit kann ich meinen Sohn entweder privat versichern oder gesetzlich.

  1. Wo liegen Vor- und Nachteile?
  2. Bekomme ich auf den GKV-Beitrag von ca. 155,- Euro mtl. auch AG-Zuschuss?

Ich danke im voraus für Eure Tipps ;-)

...zur Frage

Wo trage ich die private Krankenversicherung für meinen Sohn im Elster-Formular 2010 ein?

Für meinen minderjährigen Sohn habe ich 2010 private Krankenversicherungsbeträge (er ist nicht gesetzlich versichert, daher musste er privat versichert werden) bezahlt. Wo trage ich diese im Elster-Formular 2010 ein?

...zur Frage

Zahlt die Hapftpflicht wenn mein Kind bei der Tagesmutter etwas kaputt macht?

Muß ich das irgendwie extra versichern o. zahlt die Haftpflicht das auf jeden Fall (teure Vase ging zu Bruch-ich war nicht dabei)

...zur Frage

Brauch ich spezielle Haftpflicht für mein Kind, wenn es von Tagesmutter betreut wird?

Wie muß ich vorsorgen, wenn ein Kind zur Tagesmutter kommt. Angenommen es macht dort etwas kaputt, muss ich das dann zahlen? Oder zahl ich die Versicherung sogesehen durch die monatl. Kosten mit?

...zur Frage

Ist man bei einem Firmenlauf gesetzlich unfallversichert?

Unsere Firma stellt ein Team für einen 10km-Lauf zusammen. Jetzt bin ich aber darüber gestolpert, dass man beim Betriebssport zwar versichert ist, aber Wettkämpfe vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind. Gilt das auch für solche Firmenläufe oder fallen diese eher unter einen Betriebsausflug?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?