Bin Bufdi und verdine 175 Euro. Arge zieht mir 65,50 davon ab.Ist das rechtens?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier hat sich Dein Jobcenter wohl vertan, Einkommen als Bufdi ist nicht als normales Einkommen anrechenbar, bisher waren die 175 Euro monatlich frei, mit dem neuen Gesetz sogar bis zu 200 Euro (beschlossen im März 2013 gilt rückwirkend ab 1.1.13), lege daher auf jeden Fall Widerspruch gegen die Abrechnung ein und leg noch mal dar, daß Du im Bundesfreiwilligendienst bist. Hier noch ein Link dazu: http://www.dvs-buch.de/pdf/aenderungen_2013.pdf

Was möchtest Du wissen?