Bin aus Hartz IV raus mit Job als Lagerhelfer, es ist scho knapp, gäb es andere Hilfe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Tarrek, hast Du Deinen Fall wirklich vom Jobcenter durchrechnen lassen? Denn wenn Du wirklich nur 1000 Euro BRUTTO verdienst (also ohne Abzug der Sozialversicherung und evtl. Steuern), dann hast Du sicher Nettoeinkommen so um die 800 Euro - und wenn ich da den Freibetrag abziehe, müßte noch aufstockendes Alg II rauskommen, auch wenn Du nur 250 Euro Miete zahlst. Melde Dich also noch beim Jobcenter, die müßten Dir noch Alg II aufstockend zahlen. Aber bedenke, die werden natürlich versuchen, Dir eine besser bezahlte Arbeit zu vermitteln. Du könntest auch Wohngeld beantragen, die zahlen dann auch, allerdings ist hier keine Arbeitsvermittlung dabei.

Danke.

0

Hallo Tarrek, da bist Du ja noch schlechter dran als ich. Da versuch doch Wohngeld zu bekommen, das kann man über die Gemeinde oder über die Stadt beantragen, nimm den Mietvertrag, Deine Lohnbescheinigung mit und versuch das, drücke Dir die Daumen. Und - wenn Du eine Weile im Betrieb bist und schneller wirst, sprich mit dem Chef, ob da nicht eine Lohnerhöhung möglich wäre.

Was möchtest Du wissen?