Bin Alg II, krieg von Arbeitsagentur unterstützte Beschäftigung mit Ausbildungsgeld, Hartz IV endet

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn das Ausbildungsgeld Deinen Bedarf nicht abdeckt, müßtest Du noch den Mietzuschuß nach § 27 Abs. 3 SGB II bekommen, beantrage den beim Jobcenter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Ausbildungsgeld von der Arbeitsagentur bekommst (ist die Leistung für die unterstützte Beschäftigung), dann fällst Du leider aus dem Alg-II-Bezug raus, aber Du könntest, wenn das Geld nicht reicht, noch den besonderen Mietzuschuß nach § 27 Abs. 3 SGB II beantragen, das müßte klappen, aber nur wenn sich noch ein Bedarf für die Mietkosen ergibt. Du hast aber nun doch einen neuen Ansprechpartner bei der Arbeitsagentur, das müßte Dein Reha-Berater sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?