Bezug von Witwenpension bei zusammenzug mit neuem Partner?

1 Antwort

Solange Du deine derzeitige Freundin nicht heiratest, passiert nichts.

Auch das Zusammenziehen ist unschädlich.

Eu Rente und Grundsicherungserhalt in einer Beziehung?

Hallo !! Ich bin alleinerziehende Mutter einer 14 jährigen Tochter und bin vor kurzem umgezogen.Da ich seit 2014 unbefristet EU Rente beziehe und mein Lebensgefährte nun nzum 1.3.17 auch mit einziehen möchte in meine neue Wohnung,haben wir dahingehend eine Frage,und hoffen das uns hier wer helfen kann. Da ich EU Rente beziehe und mein Lebensgefährte Grundsicherung vom Sozialamt bezieht,haben wir uns gestern auf dem hießigen So.Amt ausrechnen lassen,was uns dann ab dem 1.3.17 an Leistungen zusteht,leider handelt es sich bei mir auch noch um eine Halbwaisenrente und einer Witwenrente meines verstorbenen Ehemannes anbei sodass nur ein Differenzbetrag von 0,50 Cent besteht,und wir dann Wohngeld beantragen sollten ,wenn mein Partner zu mir zieht von NRW nach Hessen. Heisst das im Umkehrschluss nun,das mein Partner dann auch keine Grundsicherung mehr erhält,und Ich für Ihn mit aufkommen muss,und was ist dann mit seiner Krankenversicherung?

...zur Frage

Wo trage ich die Witwenpension meines am 16.12.2015 verstorbenen Ehemannes ein? ?

...zur Frage

Private Berufsunfähigkeitsrente

guten tag,

seit dem jahr 2009 beziehe ich eine private bu-rente. vor kurzerm erfolgte hierzu die nachprüfung, welche zu einem weiteren bezug bis vorerst 2017 führt. die leistung aus diesem vertrag aus dem jahre 2003 erfolgt problemlos. bedingungsgemäß wurde auf eine abstrakte verweisung verzichtet. ich habe jedoch eine weitere bu-versicherung aus dem jahr 1998. dieser "altvertrag BBUZ 94" mit der damals noch geltenden möglichkeit einer verweisung, führte bei dem 2. unternehmen tatsächlich zu einer verweisung und somit zu keiner leistung dieses 2. unternehmens. mit großer sicherheit wird sich an meinen gesundheitlichen verhältnissen nichts ändern, sodaß die rente durch den 1. versicherer bis endalter 60 geleistet wird. ich habe ""gehört"", daß bei altverträgen ab einem alter von 55 auf die abstrakte verweisung verzichtet wird. könnte ich also in meinem falle, als heute 53 jähriger meine versicherung, die mich damals "verwiesen" hat, in 2 jahren um eine prüfung auf leistung anschreiben ?

wer immer mir hierzu eine auskunft geben kann...........ich freue mich über jede information.

vielen dank vorab.

db

...zur Frage

Dienstunfähigkeit eines Beamten - Witwenpension

Hallo,

2006 wurde ich nach 13 Ehejahren geschieden. Ein Versorgungsausgleich fand statt. 2011 habe ich den gleichen Mann wieder geheiratet. Jetzt ist er schwer erkrankt und möchte vorzeitig aus gesundheitlichen Gründen in Pension gehen, er ist seit 37 Jahren in der mittl. Beamtenlaufbahn und 54 J alt.

Meine Frage, was passiert wenn er vorzeitig in Pension geht und bevor er sein offizielles Pensionsalter erreicht versterben sollte. Bekomme ich 50 J sofort die Witwenpension oder muss ich warten bis ich selbst im rentenfähigen Alter bin bzw. bekomme ich die Witwenpension erst wenn er seine offizielle Pension erhalten würde.

Für hilfreiche Antworten bin ich sehr dankbar.

sunni123

...zur Frage

Erlischt nach zusammenziehen mit meinem Freund der Wohngeldanspruch?Beziehe Meisterbafög und Wohngel

Wohngeldanspruch bei zusammenzug mit Partner bei Meisterbafögbezug. Bekomme ich weiterhin Wohngeld? Miete und Größe ändern sich nicht, bzw. kaum

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?