Bezüge im alter

0 Antworten

ich hatte arbeitslosengeld 1 erhalten und einen minijob bin dan krank geworden und im krankengeld gerutscht darf die aok daraufhin eine kürzung vornehmen ?

Ich habe arbeitslosengeld 1 und einen minijob. meine frage ist daher darf die aok das krankengeld kürzen weil ich durch den minijob den ich nicht mehr habe mir das geld kürzen

...zur Frage

Was ist, wenn man in Rente geht und in der PKV ist und Grundsicherung bekommt?

ich stelle mir noch eine Frage:

wenn einer in Rente geht, arm ist, keine Einnahmen mehr hat, und in der PKV ist, wer zahlt die dann?

Die Beiträge der PKV sind sicherlich im Alter hoch und ein Wechsel in die GKV ist m.W. nicht mehr möglich, oder?

Zahlt das dann auch der Staat?

...zur Frage

Meine Verlobte ist ausgesteuert - Wird Geld von Agentur für Arbeit bei Heirat gekürzt?

Meine Verlobte ist ausgesteuert und bekommt nun Geld von der Agentur für Arbeit. Wir wollen nun heiraten. Ich verdiene relataiv gut. Kann die Agentur für Arbeit die Bezüge meiner jetzigen Verlobten nach unserer Heirat kürzen?

...zur Frage

Kürzung der Grundsicherung bei Aufenthalt in Ausland

Unser Sohn (40), ist behindert (Pflegestufe III), besucht eine Behindertenwerkstatt und bezieht Grundsicherung. Meine Frage ist: Darf das Sozialamt die Grundsicherung kürzen wenn wir mit dem Sohn im Sommer nach Griechenland fahren? Wir meinen für unsere Fall, darf sie nicht. Der Sohn braucht Rund um die Uhr Pflege, deswegen müssen wir den immer bei uns haben. Wir, ich und meine Frau sind Rentner und wegen der aufwendigen Pflege müssen wir zum Erholung für 2 Monaten nach Griechenland Fahren. Vielen Dank

...zur Frage

Grundsicherung im Alter: wer bezahlt GEZ-Gebühren?

Hallo! ich würde gerne wissen, welchen Anspruch auf Übernahme von GEZ-Gebühren ein Rentner hat, der vom Staat Grundischerung erhält. Oder muss gar nicht gezahlt werden?

...zur Frage

Darf der Sozialamt meinen Lohn kürzen bin Azubi 16 Jahre alt?

Hallo. Mich würde es interessieren ob das Sozialamt meinen Lohn kürzen darf ich bin azubi 16 Jahre alt im 2 Lehrjahr. Bis jetzt wurde mir nie was abgezogen. Aber wir mussten Letzens unsere Kontoauszüge schicken und da haben sie gesehen das ich 2 mal etwas bestellt und jetzt verlangen sie die Kontoauszüge von paypall von den letzen 3 Monaten. Ich habe aber paypall seit einem Monat und davor hab ich nie was bestellt der Wert von den Sachen die ich bestellt habe beträgt 200€ werden die jetzt wegen der Bestellung rumstressen und mir was abziehen? Wenn ja wie lange gilt es dann für paar Monate oder immer? Oder wird was meinem Vater gekürzt? Er kann leider nicht arbeiten da er eine Krankheit hat. Danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?