Bezahlung der Urlaubstage im Minijob?

3 Antworten

Wenn ich die 2 Wochen (4 Tage) Urlaub nehme wurden mir bisher pro Urlaubstag 5 Stunden angerechnet bzw. bezahlt.

Ich muss dann in dem Monat in dem ich den Urlaub hatte noch 20 Stunden arbeiten um auf meine 40 Monatsstunden zu kommen.

Der Urlaub bezieht sich nicht auf die Stunden, die du arbeitest, sondern auf die Anzahl der Einsatztage

Was heißt reduziert? Bist du denn damit einverstanden? Eigentlich musst du nämlich weiter bezahlt werden wie bisher, was bedeutet, dass auch an deiner Urlaubsberechnung sich nichts ändert.

Ja ich bin einverstanden vorübergehend reduziert zu arbeiten.

0

Was möchtest Du wissen?