Bezahltes Praktikum und 450€-Job?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, Du darfst soviel arbeiten wie Du willst.

Da Du privat versichert bist, ist der hier häufig diskutierte Wegfall der beitragsfreien Familienversicherung für Dich kein Thema.

Ein Minijob wird normalerweise vom Arbeitgeber pauschal versteuert, so das Du damit steuerlich gar nichts zu tun hast. Wenn nicht (Anzeichen: Arbeitgeber will eine "Steuerkarte"), wirst Du bei den genannten Zahlen am Ende des Jahres alle Steuern zurückbekommen.

Viel Glück

Barmer

Was möchtest Du wissen?