bezahlte Pause als Arbeitszeit?

1 Antwort

Normalerweise werden Pausen nicht bezahlt, enthält dein Arbeitsvertrag(Tarifvertrag) jedoch eine abweichende Regelung, ist dieser für dich als AN maßgeblich und sollte dem Chef als Nachweis dienen.

Danke für die Antwort.

Das stimmt, aber im Fall, dass ich im Sicherheitsbranche arbeite und ich im Schichtwechsel und Bereitschaft bin und meine Pause jede Zeit unterbrechen muss, ist die Pause vom Auftraggeber bezahlt.

Sollte diese auch für mich als Arbeitszeit??

Ich bin Azubi und davon steht nichts im Berufausbildungsvertrag.

0
@Ismail676

Du hast einen Ausbildungsbetrieb.... wende dich mit dieser Frage an deinen Ausbilder.

0

Was möchtest Du wissen?