Bezahlt die Versicherung selbstverdschuldete, kleine Unfälle wie "Objektiv auf den Boden gefallen"?

6 Antworten

Hallo,

die Frage nach deiner Versicherung ist berechtigt.

Die Allianz Hausrat zahlt z.B. auch bei eigenem " Missgeschick " !

Bedingung.....dieser Zusatz müsste bei Vertragsabschluss für bestimmte "Wertgegenstände" aber aufgenommen worden sein.

Sieh also in deine Police !

1

Danke dir!

0

Ist die Frage, ob sie überhaupt "bezahlt".

Du schreibst ja nicht dazu, um welche Versicherungsgesellschaft es sich handelt. Es gibt Versicherungen die beschädigte Ausrüstungsteile an einen ihrer Reparaturpartner schicken lassen.

Schau doch ganz einfach in die Versicherungsbedingungen und google nach Erfahrungen die andere Kunden mit eben Deiner Versicherung gemacht haben.

21

Oder er schickt einfach eine Schadensmeldung ab, wäre evtl. einfacher erst mal.

0
57
@Andri123

Na ja: Wenn man nicht weiß, wofür die Versicherung überhaupt eintritt kann so etwas ins Auge gehen.

1
21
@Privatier59

O.k., es soll ja Leute geben, die vorher in den Versicherungsbedingungen nachsehen und dann nochmal überlegen, ob der Schaden evtl. anders entstanden ist.

Wenn man bei amazon eine Kamera incl. Objektiv kauft, kann man z.B. eine Versicherung gegen “unbeabsichtigte Beschädigung“ dazu kaufen. Ich wette, sowas hat er.

1
Meine Frage ist jetzt, ob die Versicherung den Schaden bezahlt.

Welche Versicherung schwebt dir da vor, die dies zahlen sollte? Sind die Objektive extra versichert?

Extra Versicherung abschließen, wenn ich ein Wasserbett aufstellen möchte?

Ich bin Mieter und möchte in meinem Schlafzimmer ein Wasserbett aufstellen. Da Wasserbetten ja einiges an Gewicht haben, habe ich meinen Vermieter gefragt, ob das von der Statik her ok wäre. Von der Statik wäre es kein Problem. Er will aber, dass ich den Nachweis über eine extra bzw. erweiterte Haftpflichtversicherung bringe. Darf er das verlangen und bin ich verpflichtet, eine solche Versicherung abzuschließen?

...zur Frage

Berufsunfähigkeitsversicherung schon als Schülerin (13 und 15 Jahre) abschießen? Macht das Sinn?

Hatte ein Gespräch mit einem ehemaligen AWD Mitarbeiter, der jetzt als Makler tätig ist. Der hat mir gesagt, daß man für meine Töchter 13 und 15 Jahre jetzt schon an eine BU nachdenken sollte um sich den Gesundheitsstatus von heute zu sichern. Ich finde damit hat er nicht unrecht, aber lohnt sich das? Ich finde bis zum Beruf sind es noch ein paar Jahre hin. Damals habe ich in dem Alter auch noch nichts abgeschlossen, sondern erst als ich mit der Ausbildung fertig war. Was meint Ihr dazu?

...zur Frage

Wofür braucht man eine Krankenhaustagegeldversicherung?

Mir wurde eine Krankenhaustagegeldversicherung angeboten. Nach Durchsicht der Unterlagen finde ich das aber alles ziemlich unnötig. Braucht man eine solche Versicherung?

...zur Frage

Wasserschaden Regulierung?

ich habe einen Wasserschaden.ein Gutachter war schon da und hat jetzt alle Kostenvoranschläge genehmigt. Ich bekomme jetzt zwar einen Vorschuss, da der Schaden recht hoch ist, aber er will auch alle Rechnungen haben. Wie ist das nun, wenn ich Teile in Eigenleistung erledige? Bekomme ich dann die Summe aus dem Kostenvoranschlag? Da die Versicherung nicht alle Schäden in voller Höhe begleicht, möchte ich einige Sachen extra machen und einige eben selber.

Also kann ich über die Schadenssumme frei verfügen oder ist sie Zweckgebunden ? Danke schon mal :-)

...zur Frage

Versicherungen steuerlich geltend machen?

Kann man Versicherungsbeiträge für private Haftpflicht-, Gebäudeversicherung (selbst bewohntes Haus) und für eigenes privat genutztes Auto (Haftpflicht, Teilkasko, Vollzeitkasko) steuerlich geltend machen bzw. abschreiben, ganz oder teilweise bzw. bis zu einem bestimmten Höchstbetrag?

...zur Frage

Reiserücktrittsversicherung - gilt nur ein Beleg vom Konto des versicherten Reiseteilnehmers?

Aufgrund meiner Erkrankung ist ein Versicherungsfall für meine Reiserücktrittsversicherung eingetreten. Das Problem - ich habe die Reise zwar gebucht, aber bezahlt hat sie meine Partnerin über ihr Konto, obwohl sie selbst nicht an der Reise teilnimmt. Auf dem Kontobeleg meiner Partnerin ist vermerkt, dass ich der Reiseteilnehmer bin. Gilt in diesem Fall mein Versicherungsschutz?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?