Bezahlt die französische Krankenkasse, wenn sich mein Freund in Deutschland operieren lässt?

4 Antworten

Es wird vermutlich so sein wie umgekehrt, dass sich ein Deutscher in Frankreich operieren lässt:

Wenn es kein Notfall ist, dann zahlt die jeweilige Krankenkasse nur für Operationen im eigenen Staatsgebiet.

Ich denke es ist auch einfach von der Krankenversicherung abhängig und gibt da sicher Unterschiede (z.B. Kasse oder Private). Deswegen dort einfach mal nachfragen, wie es mit Leistungen im Ausland aussieht. Viel Glück!

Hallo,

ich würde betr. dieser Frage als erste Aktion meine KK konsultieren und mir dann die evtl. positive Aussage unbedingt schriftl. bestätigen lassen.

Hast du schon einmal im Internet nach einer Antwort recherchiert ?

https://www.google.com/amp/s/europa.eu/youreurope/citizens/health/planned-healthcare/expenses-reimbursements/indexamp_de.htm

...dieser Link soll aber nur als Beispiel dienen.

Begriffe wie:" Krankenkasse/Operation EU " oder ähnliche Bezüge zum Thema, sollten schon auf hilfreiche Hinweise führen.

Darf man während Elternzeit einen Auslandsaufenthalt mit dem Kind machen?

Hallo! Gestern habe ich einen schwedischen Freund getroffen. Er ist vor kurzem Vater geworden und befindet sich gerade sozusagen in schwedischer Elternzeit. Er hat die Zeit genutzt und ist jetzt mit seinem Sohn für einen Monat in Deutschland. Geht das während einer 'deutschen' Elternzeit auch uneingeschränkt oder bekommt man da Probleme oder Kürzungen bein Elterngeld?

...zur Frage

Erwerbsminderungsrente Kürzung bei Hüftoperation?

Wird die erwerbsminderungsrente gekürt bei hüftoperation .. neues Gelenk

bin seit 2 Jahre Erwerbsminderungsrentner und habe mehre probleme ..

5 cm kürzeres Bein, Rückenschmerzen, Knie Schmerzen und besonders meine Hüfte..

würde eine Neue prothese bewirken das die Rente gekürzt wird ?

mfg ..

...zur Frage

Nebenjob und Krankenkasse?

Hallo,

mein Sohn ist seit letztem Jahr mit dem Studieum fertig. Er ist beruftätig und führt einen Nebenjob als Dozent nach seinem Studium weiter (Weiterbildung zum Fachlehrer). Die Tätigkeit ist im Rahmen der Weiterbildung Pflicht ist sehr teuer und wird in den Fehrien nicht bezahlt.

Meine Frage: Muss er von den durchschnittlich ca. 400-450€/Monat Beiträge an die Krankenkasse abführen?

Danke schonmal

...zur Frage

Wer zahlt für mich, wenn ich nach Aussteuerung noch mal operiert werde?

Ich bin im März diesen Jahres nach einer Schulterverletzung von der Krankenkasse ausgesteuert worde. Jetzt arbeite ich zwar wieder, bekomme jedoch im Herbst ein neues Hüftgelenk. Da ich wegen dieser Hüfgeschichte oft beim Arzt war, ist das natürlich mit geblockt worden, während ich mit der Schulter krank war. So, nun sollte man ja meine, dass ich dann einfach Alg1 aus der Nathlosigkeitsregelung nach der Lohnfortzahlung bekomme. Aber nein, dieses ist nur für Leute die von Erwerbsminderungsrente bedroht sind und das bin ich ja gar nicht. Es ist nur eine normale Hüftoperation wo ich nach ca 3-4 Monaten wieder arbeite. Also, Krankenkasse und AfA für Arbeit sagen beide nein. Grundsicherung fällt weg , da ich ein normaler, berufstätiger Mensch bin. Bekomme ich tatsächlich also ab den 42 Tag nichts, bis ich wieder gesund bin? Und bin ich dann wenigstens Krankenversichert?

...zur Frage

KK Beiträge 2016 in EkSt Erklärung 2017 relevant?

Hallo,

ich erstelle grade für meine Mutter (bezieht Altersrente, ü. 65J, freiwillig in der gesetzlichen KK) die EkSt -Erklärung 2017.

Auf der jährlichen KK Bescheinung über die gemeldeten Daten ans FA für das Jahr 2017 stehen geleistete Beiträge zu bestimmten Zeiträumen für 2017 und 2016 drauf (hab diese Daten mal in eine Excel Tabelle geschrieben, siehe Tabelle unten, Werte hab ich gerundet).

Sind die geleisteten Beiträge für den Zeitraum 01.12.16 - 31.12.16 in der EkSt Erklärung 2017 auch relevant oder lediglich nur die Beiträge für den Zeitraum in 2017?

...zur Frage

was kann ich tun wenn die Krankenkasse nicht meine knie OP bezahlt möchte

ich bin seit 2 Jahre nach Deutschland wie au-pair Mädchen gekommen, meine gast Familie hat mir versichert bei Klemmer international Versicherungsmakler seit ungefähr 6 oder 7 Monaten habe ich ein Unfall mit meine rechte knie, deswegen muss ich operieren, aber die Versicherung sagt, dass die Operation nicht bezahlen. jetzt weiß ich nicht, was ich machen konnte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?