Bezahlbare Steuerberatung gesucht. Wie am besten suchen?


15.07.2020, 17:13

Ergänzung:

3 Antworten

Warum sucht Du Dir nicht jemanden, der Dir genügend Wissen vermittelt, damit Du Deine Steuererklärung / steuervorbereitenden Tätigkeiten selbst machen kannst. Das ist doch im Regelfall nicht unbedingt ein Zauberwerk.

Ja, da sagst du was. Meinst du in Form von Seminaren?

0
@wilees

Ich bin (noch) Umsatzsteuerbefreiter, Kleinunternehmer, Freelancer.

0
@Gurbet68

Also sollte Deine "Buchhaltung" doch keine allzu großen Probleme darstellen.

1
@wilees

Ne, da hast du wohl recht. 🤷🏻‍♂️ Meine Buchhaltung ist ziemlich easy. Allerdings denke ich immer dass ein Steuerberater eventuell Steuern in die Kasse zaubert. 😅

0
@Gurbet68

Auch der kann erfahrungsgemäß nicht zaubern.

0

Mit der Steuerberatervergütungsverordnung hast Du Dich auseinander gesetzt?

https://www.gesetze-im-internet.de/stbgebv/

Ist Deine Frage nun so zu verstehen, dass Du einen Steuerberater suchst der zu geringeren Sätzen tätig werden will als dort vorgegeben?

Nun, das ist ja im Rahmen einer Pauschalvergütung (§ 14) nicht ausgeschlossen. Ich habe aber die Befürchtung, dass die Ansichten über eine angemessene Pauschalvergütung zwischen TE und StB stark differieren.

0

Ich weiß dass es Vergütungstabellen gibt, das heißt doch aber nicht, dass jeder Steuerberater gleich honoriert wird oder? Gibt es da nicht Posten im Honorar die preislich individuell gestaltet werden?

0
@Gurbet68

Wundert mich, dass es überhaupt Steuerberater gibt die für ein so geringes Honoraraufkommen wie aus dem Bild erkennbar Mandate annehmen. Das wird schwierig nach einer Alternative zu suchen.

0

Um dazu überhaupt etwas sagen zu können, müssten Sie

a) mitteilen, was der StB denn alles für Sie tun soll und

b) mitteilen, in welcher Größenordung sich das Honorar denn für Sie bewegen darf.

Ich habe meiner Frage die aktuelle Vereinbarung angefügt. Ich glaube das wäre als Info hilfreich gewesen. 😅

0

Was möchtest Du wissen?