Bewerbungskostenzuschuss trotz Schülerbafög?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Ja - für Fotos, Briefumschläge und -marken, Ausdrucke der Unterlagen, Bewerbungsmappe, die Fahrt zum Bewerbungsgespräch, hierfür kannst du einen Zuschuss erhalten . Noch bevor du dich irgendwo bewirbst , gehst du zur Arbeitsagentur, lässt dich dort beraten, beantragst die Unterstützung und füllst den Antrag aus. Erst dann kannst Du dich bewerben. Kosten bis zu einer Grenze von 260 Euro jährlich ( ob noch in dieser Höhe ? ) übernimmt die Bundesagentur für Arbeit. Viel Erfolg ! K.

Das BAföG selbst sieht gesonderte Leistungen oder einen gesonderten Bedarf für Bewerbungskosten nicht vor.

Was möchtest Du wissen?