Betrunkener hat Unfall verursacht - zahlt in dem Fall seine Versicherung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sinn einer Haftpflichtversicherung ist es, den Geschädigten zu entschädigen und zwar unabhängig von der Alkoholisierung des Unfallverursachers. Du als Geschädigter bekommst Dein Geld:

www.kfzversicherungen.org/ratgeber/20111216/trunkenheitsfahrt.html

Was die Versicherung anschließend mit ihrem Versicherungsnehmer in Sachen Regreß anstellt, kann Dir ja egal sein!

Das kann dir zunächst egal sein. Wenn er Schuld hat muss er Schadenersatz leisten. Ob er da Geld von seiner Versicherung bekommt oder nicht, ist für Dich nicht von Bedeutung. I. d. R. leistet die Versicherung und holt sich das Geld von ihrem Versicherten wieder.

bei rot über Ampel gefahren, Unfall verursacht, wird die Kfz-Versicherung Zahlung verweigern?

wird die Kfz Versicherung Zahlung verweigern, wenn der Unfall aufgrund nichtbeachtens der Ampel verursacht wurde? Hab einen solchen Unfall heute beobachtet, und das würde mich interessieren

...zur Frage

Zahlt die Haftpflichtversicherung bei Schaden der unter Alkoholeinfluss entstand ist?

Ich habe bei einen Kumpel angeblich im betrunkenen Zustand eine Tür eingetretten und jetzt forder er von mir 200 €. Ich bin aber Schüler und kann diese 200€ alleine nicht aufbringen. Zahlt die Haftpflichtversicherung in diesen Fall den Schaden?

...zur Frage

Zahlt die KFZ- Versicherung die Verschrottungskosten bei einem Totalschaden?

Meiner Schwester wurde das Auto gestohlen und sie hat es nun mit einem Totalschaden zurückbekommen, da der Dieb damit offensichtlich einen Unfall hatte. Da es Diebstahl ist zahlt wohl die Teilkasskoversicherung für den Zeitwert des Autos aber zahlt sie auch die Abschlepp- und Verschrottungskosten die entstanden sind?

...zur Frage

Gibt es eine Frist für die Anschaffung eines Ersatzfahrzeuges nach einem Unfall mit Totalschaden?

Im Mai 2009 hatte ich einen unverschuldeten Verkehrsunfall. An meinem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die gegnerische Versicherung hat den Schaden abzüglich der Mehrwertsteuer erstatten. Bis heute habe ich mir mit meinem Mann ein Fahrzeug geteilt. Jetzt habe ich mir einen Neuwagen gekauft. Kann ich jetzt noch die nicht erstattete Mehrwertsteuer für das Ersatzfahrzeug einfordern oder gibt es da eine Frist, die schon abgelaufen ist?

Vielen Dank!

...zur Frage

wie lang rückwirkend kann man einer Versicherung einen Schaden melden? Fristen hierzu?

mir entstand am Haus ein Schaden, verursacht durch einen Handwerker. Der Schaden ist nun 1.5 Jahre her, bis heute hab ich mein GEld nicht bekommen u. der Handwerker weigert sich zu zahlen oder gar seine Versicherung mit einzuschalten. Irgendwann muß er das dann wohl tun, aber zahlt die Versicherung überhaupt, wenn der Schaden schon so lang zurückliegt?

...zur Frage

Zahlt eine Kfz-Versicherung auch, wenn Fahrer betrunken war?

Handelt der Fahrer dann nicht grob fahrlässig und die Versicherungen kann in allen Punkten die Zahlung verweigern, wenn jemand betrunken Auto fährt und dann einen Unfall verursacht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?