Betriebsrente wie viel sollte man zahlen?

2 Antworten

Bei mir sind’s 1,6% des bto. Vom

AG 0,8 und vom AN 0,8

ist ordentlich. Pensionsrückstellungen gibts bei mir keine

Aber warum ist das ordentlich? Das is doch so wenig? Also unabhängig davon wie vielman halt verdient, aber ich dachte eher richtung 30% vom netto einzahlen.

1
@Hahn8888

i Glaub wir reden von 2 unterschiedlichen Sachen, ich rede von der 2. Säule der Altersvorsorge, der betrieblichen. Gibt es kaum, ich habe Glück die gibt es bei uns, da werden 1,6 des Bto in die Pensionskasse eingezahlt. Ist monatlich ein kleiner 4stelliger Betrag. Dieser wird zusätzlich zur normalen Pension ausgezahlt und sollte die Lücke schließen. Tut er auch (zumindest in meinem Fall) daneben kann man noch in eine private Pension sparen (diese sind nichts wert? Und meist bekommt man weniger raus, als man einbezahlt hat) aber auch da nimmt man, wenn. Man jung anfängt Beträge zwischen 50-150/200€ pro Monat - das ist hoffentlich weniger als 1/3 deines Nettoeinkommen.

in DE hat die Gesellschaft vor gut 20jshren einer massiven Rentenkürzung zugestimmt, aber auch dort muss man nicht mit 1/3 des Nettos vorsorgen.

0

Was möchtest Du wissen?