Betriebsrente und Nachzahlung ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

falls der damalige Arbeitgeber zwischenzeitlich in Insolvenz gegangen ist, am besten diese Stelle kontaktieren:

http://www.psvag.de/insolvenz-leistung/fragen-und-antworten.html?tx_irfaq_pi1%5BshowUid%5D=10&cHash=b89d2b2df4fb1be3426f66c8e8b8589f

Wenn der damalige Arbeitgeber fusioniert hat, muss man den Rechtsnachfolger herausfinden. Dann ggf. den Wirtschaftsverband der Branche oder die IHK am damaligen Firmensitz kontaktieren.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Betriebsrente ist Dein ehemaliger Arbeitgeber oder dessen Rechtsnachfolger der richtige Ansprechpartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieweit Du rückwirkend Rentenasprüche geltend machen kannst hängt von der jeweiligen Versorgungsregelung ab. Allerdings dürfte wahrscheinlich sein, dass Deine Rente zwischenzeitlich deutlich gestiegen sollte. Detals kann Dir nur Dein früherer Arbeitgeber, bzw. der Pensionskasse abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?