Betriebsrente aus England beziehen?

1 Antwort

Ob eine Einmalzahlung für Dich interessant ist, hängt von Deinem Gesundheitszustand ab. Bist Du kurz vor dem abnibbeln, dann kassiere die. Ist Dein Gesundheitszustand gut, dann beziehe lieber die Rente. Deine Entscheidung musst Du der britischen Gesellschaft selber mitteilen.

Besteuert werden Deine Renten dort wo Du Deinen Wohnsitz hast.  

 Eine stattliche Minirente ist ein Widerspruch in sich.

Freibetrag für Fahrtkosten - Bahn-Monatskarte

Hallo,

Situation: Ich habe am 10.01.2011 angefangen zu arbeiten. Die 1. Monatskarte ( Bahn) im Wert von 223 € wurde mir vom Arbeitsamt bezahlt.

Nun will ich mir auf meine Lohsteuerkarte ein Freibetrag eintragen lassen,doch da ich vorher nie was mit Steuern usw. zu tun hatte, habe ich einige Schwierigkeiten.

Ich habe mir ein Formular runtergeladen,wo ich Anlage d ausfüllen soll,aber es ist mir bischen zu kompliziert. Da ich nichts falsch ausfüllen will,wollte ich hier mal um eure Hilfe bitten.

Von meiner Haustür bis zur Arbeit sind es genau 58,33 km.

Frage:

  1. Muss ich die genauen Kosten für meine Monatskarte angeben oder ist es sinnvoller, wenn ich die Kilometerpauschale von 0,30 € pro km zum ausrechnen benutze.

  2. Wieviele Arbeitstage muss ich für dieses Jahr eintragen? Normal sind es ca.230,aber ich arbeite ja schon seit 15 tagen und die erste Karte wurde vom Amt bezahlt.

  3. Auf dem Formular habe ich nichts von öffentlichen Verkehrsmittel gefunden. Da sind nur Kästchen, wo ich PKW Kennzeichen eintragen muss.

Kurz und Knapp,ich bon voll überfordert mit diesem Formular :) Es wäre nett,wenn mir jemand helfen könnte.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?