Betriebsbedingte Kündigung, Weiterbeschäftigung in Teil- statt bisher Vollzeit?

2 Antworten

Kann der Arbeitgeber nachweisen, dass ohne die Änderung der Arbeitsbedingungen eine Übernahme in die andere Betriebsabteilung unmöglich ist, hast Du keinerlei rechtliche Möglichkeiten.

Die Lösung ist doch ganz einfach. Entweder Teilzeitjob annehmen oder Stempeln gehen. Dafür brauchst Du hier nicht zu fragen. Du musst doch selbst wissen was Du willst.

Kündigungsschutz Betriebsratsmitglieder

Wenn im Insolvenzverfahren Mitzarbeitern nach Sozialauswahl gekündigt werden soll, haben dann die Betriebsratsmitglieder immer noch den erweiterten Kündigungsschutz?

...zur Frage

Auflösung einer Abteilung: können auch Mitarbeiter in Elternzeit gekündigt werden?

Ein Betrieb hat finanzielle Probleme und löst nun ganze Abteilungen auf bzw. ganze Produktlinien werden still gelegt. In den betroffenen Abteilungen gibt es auch Mitarbeiter in Elternzeit (bis zu 3 Jahren).

Kann diesen Mitarbeitern auch gekündigt werden aus betriebsbedingten Gründen? Oder haben die einen besondern Kündigungsschutz und man muss ihnen Jobs in anderen Abteilungen/ Produktlinien anbieten nach Rückkehr aus der Elternzeit?

...zur Frage

Ab wann ist eine Kündigung wirksam?

Wie lange kann ich gegen eine Kündigung angehen?

...zur Frage

Gilt ein Sonderkündigungsrecht der Wohnung bei Pflegebedürftigkeit?

Vorhin stellte mir ein Freund eine Frage, die ich nicht beantworten konnte. Ich habe eine Vermutung, aber stelle die Frage lieber hier.

Seine Schwiegermutter kann sich nicht mehr selbst versorgen. Eine Unterbringung im Pflegeheim ist aber nicht notwendig. Aber tägliche Betreuung.

Der Freund und seine Gattin haben dann für die Schwiegermutter/Mutter die Nachbarwohnung in ihren Haus angemietet, weil die gerade frei wurde. Nun möchte die Schwiegermutter natürlich so schnell wie möglich aus ihrem Mietvertrag.

Kommt man unter die gesetzliche/vertragliche Kündigungsfrist? Der Vermieter ist nicht zu einer Kulanzregelung bereit.

...zur Frage

Arbeitsunfall und Kündigung bei Insolvenz

Am 2 Februar hab ich eine Arbeitsunfall gehabt (mein Finger war deswegen zwei mal operiert) und bis heute bin immer noch Krankgeschreiben.Meine Firma jetzt steht in Insolvenz und hab ich Kündigung bis 31.10.12 bekommen. Ob ist so was möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?