Betriebsarzt nach meinem urlaub vereinbaren?

3 Antworten

habe einen brief bekommen das ich einen termin beim betriebsarzt machen soll

Termin vereinbaren heißt ganz einfach ... du bestimmst ab wann es Dir wieder möglich ist einen Termin zu vereinbaren - sprich nach Deinem Urlaub.

Noch einmal - entweder ein Termin nächste Woche vor Deiner Abreise oder nach Deiner Rückkehr aus dem Urlaub.

Coronatestung inklusive, bei so einem Berufsbild nicht der erste und nicht der letzte.

0

Warum sollst Du zum Betriebsarzt? Könnte das Ergebnis der Untersuchung eventuell Einfluss auf Deinen Ausbildungsvertrag haben? Z.B. bei erhöhter Gefahr von Berufskrankheiten. Zum Beispiel sollte man ständiges Händedesinfizieren vertragen und keine Latexallergie haben u.v.m..

Dann würde ich die Untersuchung ungern erst kurz vor dem 1.10. haben.

Hey, klar ist Krankenschwester ein Berufsbild mit dem Erfordernis einer sog. Einstellungsuntersuchung.

https://www.praktischarzt.de/untersuchungen/betriebsaerztliche-untersuchung-einstellungsuntersuchung/

Die meisten Krankenhäuser sind in Trägerschaft der Kommunen, der Kirchen oder der Bundesländer (=> Unikliniken). Auch das spielt eine große Rolle. Natürlich hat die Klinik ein berechtigtes Interesse an einer Untersuchung durch einen Arbeitsmediziner. Und klar, dass man das als Patient durchaus auch voraussetzen kann. Auch versicherungstechnische Gründe spielen eine Rolle: Betriebshaftpflichten, Medizinrecht, Berufsgenossenschaft .... .

Problematisch sind diese Untersuchungen dann im Laufe des Berufslebens, weil sie arbeitsrechtlich umso schwieriger vom Arbeitgeber im ÖD und Co. durchzusetzen sind. Der Effekt? So mancher für diesen Beruf nicht mehr taugliche Mitarbeiter würde eine solche betriebsmedizinische Untersuchung nicht mehr überstehen, sodann wird er für teuer Geld und teuer Krankengeld durchgeschleift. Klingt sehr hart - ist aber so.

0

Frag doch einfach die Praxis vom Betriebsarzt. Ist ein bisschen viel des Guten, oder? pot. Quarantäne, bevorstehender Ausbildungsbeginn, fetter dreiwöchiger Urlaub im Jahr der Pandemie, Pflichttermine und so. Außerdem ist das keine Finananzfrage, so am Rande bemerkt. Eine gesicherte Auskunft wird Dir hier eh keiner geben können oder wollen.

Wieso denn? Mir steht der urlaub zu da ich momentan eine Ausbildung zur ZFA mache😅

0
@KCstfst

(😅).... witzig ist das nicht..... warum steht nicht der gesamte Sachverhalt in deiner Frage ❓

Auch die Glaskugel ist z. ZT. in Quarantäne 🤷‍♀️

0
@KCstfst

Liebe ZFA,

Dein fetter Urlaub sei Dir gegönnt.

Im Erwachsenenen-Leben gibt es häufig die Abwägung bzw. Entscheidungsfindung zur Seite der Notwendigkeit und zur Seite des Genusses.

Wenn Du die jedoch m Urlaub Sars-CoV-2 einfängst, kann der ganze Ausbildungsvertrag möglicherweise oder auch garantiert nicht starten, denn es wäre ein Grund für die Klinik, den Ausbildungsvertrag vor Beginn mit Dir zu kündigen.

Warum setzt Du dich einem solchen Risiko aus? Du bist doch schon ein wenig berufserfahren - siehe oben: Abwägung Notwendigkeit und Genuss = Was geht 2020 und was lässt man lieber bleiben? => Einsicht?!

0

Was möchtest Du wissen?