Betreuung einer Tante

1 Antwort

Hierbei steht dir das Vormundschaftsgericht zur Seite. Deine Betreuung ist sicher ehrenamtlich. Du bist als Betreuer für ganz bestimmte Aufgaben bestellt. Wenn dir die Vermögensverwaltung obliegt, musst und kannst du die Finanzierung über den Bezirk bzw. die Sozialhilfe in die Wege leiten.

Betreuung - Entlastungserklärung unterschreiben ohne Kontoauszüge zu sehen?

Kann mir wer helfen:

eine Tante ist bzw. war vorm Tod, Betreuerin und auch Miterbin meines verstorbenen Großvaters. Ich bin auch Miterbe. Sie fragt nach einer Entlastungserklärung damit diese Betreuungsakte da geschlossen werden kann...

Sie schickt mir aber immer nur aktuelle Kontoauszüge in Kopie und so eine Vermögensübersicht (Ohne Bargeld).

Ich habe bereits gesagt das ich das nicht einfach so was für ein Gericht unterschreiben kann ohne grob ein Überblick zu kriegen also Kontostände seit Beginn der Betreuung z.B. Dann heisst es vertraust Du uns etwa nicht etc... :I

Sie will nicht den ganzen Ordner verschicken... Ich bat um paar Auszüge und bekam wieder nur aktuelle Kontoauszüge... Ich könne es vor Ort checken, habe aber keine Lust dahin zu fahren...

Was tun?

...zur Frage

Welche Vergütung kann man als Betreuer verlangen?

Welche Vergütung darf man verlangen, wenn man als Betreuer vom Vormundschaftsgericht ernannt worden ist?

...zur Frage

Wie kann ich Kosten dder Kinderbetreuung am besten ansetzen ?

Hallo, es ist ja wirklich kompliziert, jedenfalls blicke ich nicht durch. Es gibt ja viele Varianten, munser Steuerprggi (t@x2009) verwirrt mich hier. Fakten:

1 Hauptverdiener (ich) Vollzeit unselbständig Angestellter (12 / Tag ausser Haus). 2 Frau Freiberuflich (Gutachterin , 3x/woche unterwegs + Büroarbeit zuhause) Einnahmen ca. 7500 Euro keine Gewerbe/Mwst etc. einfache E/A Überschußrechnung

Da beide arbeiten war unser Kind (im März 2008 3 geworden) Jan-April 4 Tage/Woche halbtags in einer Krippe - Kosten 1280 und Mai - Dez halbtags im KiGa (800 Euro). Dazu kommen ca. 1000 Euro an Oma&Tante in Form von Fahrtkosten-Erstattung und kleineren Bar-und Sachzuwendungen für gelegentliche Betreuung am Nachmittag, da sonst zuhause Büroarbeit nicht möglich war.

Welches ist die einfachste / sicherste Methode, das in der Erklärung anzusetzen. Kann man zB die Kripe+Kiga einfach in der E/A-Über.Rechnung abziehen ? Und was ist mit dem Rest (die 1000 Euro)

1000 DANK schon jetzt ! "Quinoman"

...zur Frage

Ehrenamtliche Betreuung - Aufwandspauschale nach 9-monatiger Betreuung?

Hallo, ich war für meinen Vater ehrenamtlicher Betreuer. Wie ist das mit der Aufwandsentschädigung, wenn leider nicht ein komplettes Jahr Betreuung statt gefunden hat, weil er nach 9 Monaten verstorben ist? Ich finde nur überall, dass man diese Aufwandspauschale erst nach einem Jahr einreichen kann. Weiß jemand, ob man sie trotzdem anteilig bekommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?