Betreuung durch nur einen Sohn bei Altersdemenz der wohlhabenden Mutter?

1 Antwort

Ich rate auch dazu, dass der Bekannte sogleich die eigene Betreuung beim Amtsgericht anregt. Es gibt für ihn trifftige Gründe, dass er auch allein die Betreuung erhält. Also sofort die Betreuung anregen und/oder sicherheitshalber auch gleich zum Anwalt!

Warum trennt man die beiden alten Herrschaften überhaupt? Ich kann mir nicht vorstellen, daß dies förderlich bei beginnender Demenz oder Depressionen ist. Kann man eine Betreuung /Pflege nicht für beide gleichzeitig organisieren. Wenn ein entsprechendes Vermögen da ist, sollte es doch kein großes Problem sein eine entsprechende Fachkraft zu organisieren...

Was möchtest Du wissen?