Beträge aus Versorgungsausgleich nach des zahlenden?

1 Antwort

Hallo,

beim Versorgungsausgleich werden Anwartschaften auf Rente oder Pension verschoben. Das heißt, Du müßtest einen Anspruch auf Versorgung nach beamtenrechtlichen Grundsätzen erhalten haben (eine Pensionskasse ist etwas anderes). Es kann aber auch etwas anderes vereinbart worden sein.

In jedem Fall müßte im Scheidungsurteil stehen, was genau passiert ist.

Was die Bekannte meint, ist offenbar der normale Fall, dass Ansprüche zwischen zwei Rentenversicherten verschoben worden sind.

Viel Glück

Barmer

Danke Barmer, werde ins Scheidungsurteil schauen (auf die Idee bin ich noch nicht gekommen).

0

Was möchtest Du wissen?