Besteuerung Werksrente als Einmalzahlung? Wer kann helfen?

2 Antworten

  1. Rente Brutto 1540 Euro oder netto 1540 Euro ? Die gesetzliche Rente ist in das Formular natürlich brutto einzugeben. Die von der Rente abgezogenen Beiträge für die KV und PV sind in der Anlage Vorsorgeaufwand Zeile 18 und 21 einzutragen.

Werksrente - ? kapitalisiert. Was genau war das für ein Produkt.. ? Hat der ehemalige Arbeitgeber das ausgezahlt ? oder eine Versicherung ? die Versicherung erstellt ,dann in der Regel eine Bescheinigung. Bitte genau nachsehen ,es kommt darauf an,welches Produkt dies war.... Ich würde ihnen empfehlen,die Steuererklärung von einem Fachmann machen zu lassen,....

Bitte schreibe hier mal her, welcher Durchführungsweg Deiner Rente zugrunde liegt.

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Direktzusage, Unterstützungskasse, Direktversicherung oder Pensionskasse (Pensionsfonds gab es 1988 noch nicht).

Zusätzlich müsste man wissen, ob Du verheiratet bist und wie hoch die Einkünfte Deiner Frau sind.

Auf den ersten Blick hören sich die 6.000 € Steuern nicht viel an. Die Frage ist auch, warum hast die Auszahlung nicht weiter als Rente genommen - oder ging das nicht bzw. Du brauchtest das Geld mit einmal?

VG

Was möchtest Du wissen?