Bestellte wahre nicht bekommen?

1 Antwort

Das ist eine Täuschung, also ein versuchter Betrug vom Verkäufer. Wichtig sind die Dokumente zum Verkäufer-Storno in 2019, die Du hoffentlich noch vorliegen hast. Der Verkäufer leidet sicherlich unter coranabedingten Zahlungsausfällen und versucht mit allen Mitteln nun an Knete zu kommen. Schriftlich formulieren, dass kein Kauf und auch kein Kaufvertrag oder Eigentumsübergang zustande gekommen ist und danach einfach nicht mehr auf weitere Bestrebungen seitens des Verkäufers reagieren. Du kannst davon ausgehen, dass er Ruhe geben wird. Hilfreich ist es, sich dazu passende Paragraphen aus dem BGB im Internet anzuschauen.

Das Problem ist , ich habe keine Dokumente bekommen, außer Bestellbestätigung

Das störnierung wahr auf die Seite wo ich es bestellt habe, und dann auf einmal stand da Lieferung folgt bis 16 März dieses Jahres,, aber wurde nichts geliefert. habe dann das kundenservice kontaktiert, und die haben dann verkaufer kontaktiert. Das Problem ist ich habe alle Nachrichten gelöscht

0
@Kristi131

Mist. Du hast nichts Schriftliches. Eine Sendungsverfolgung, Einlieferungsbeleg, Quittungsnummer und ähnliches müssten den Versand/Transport von Verkäuferseite beweisen. Das bitte mal anfordern (er hat nichts versendet, daher wird er Dir keine Ula aushändigen können).

Ein Lieferschein (LS) alleine reicht nicht aus, denn er wird intern vom Warenwirtschaftssystem erzeugt. Der LS kann auch wieder storniert werden. Ein LS dient der Warenbestandsübersicht bzw. der Disposition.

Lieferschein = kein Transportschein

0

Wie kann ich nachweisen das es nicht meine Unterschrift ist?? Auf dem Schein steht zugestellt am 22.10.2019

0

Was möchtest Du wissen?