Frage von Anita19, 20

Besteht die realistische Möglichkeit, Liquiditäts- zu Kreditfazilitäten umzuschichten?

Mir geht es darum, dass ich gerne durch diese Maßnahme die LCR erhöhen möchte. Spricht da etwas grundlegend gegen? Ich finde kaum Literatur.

Vielen Dank.

Antwort
von wfwbinder, 15

Es sind unterschiedliche Gebiete. Die beiden Punkte haben nicht direkt miteinander zu tun.

Ein Unternehmen hat eine gute Verbindung zu Hausbank, gute Bonität, Sicherheiten. 

Ergo, sie haben eine Kreditfazilität.

Ein Unternehmen hat von der Hausbank ein Paket von Rentenwerten übernommen und vereinbart sie bei Liquiditätsbedarf zurück zu geben,.

Ergo, sie haben eine Liquiditätsfazilität.

Nun kombiniere es.

Anstatt das Paket an die Bank zu geben und in Liquidität zu wandeln, wird das Paket einfach beliehen.

Was ist es? Eine Liquiditätsfaszilität.

Meinen Dr. rer. Oec. wollte ich eigentlich über die Lösung der Schuldenkrise der 3. Welt schreiben. ;-) :-)

Kommentar von Anita19 ,

Wow, vielen Dank für die ausführliche Antwort! Sehr hilfreich! :-))

Kommentar von wfwbinder ,

Beide nicht aufgepasst, es muss im letzten Absatz natürlich "Kreditfazilität" heißen.

Antwort
von LittleArrow, 4

Google hilft weiter, z. B. hier:

http://www.consultingpartner.de/index.php?download=workingpaper_consultingpartne...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community