Beschlagnahme des Führerscheins in Österreich - gilt Fahrverbot auch in anderem Land?

2 Antworten

Wenn der Führerscheinbeschlagnahmt wurde, hat er ihn ja nciht mehr. Wenn er dann fährt, fährt er ohne Fahrerlaubnis.

Zwar ist es so, wenn er einen zweiten hätte (internationaler Führerschein), dann würde es im Ausland vermutlich nicht auffallen, aber rechtswidrig wäre es trotzdem, wenn er fahren würde.

Soviel ich weiß, gilt das Fahrverbot nur national, also in deinem Fall nur in Österreich. Daher kann in anderen Ländern gefahren werden. Allerdings sind Bestrebungen im Gange, dass das Fahrverbot europaweit gilt.

Was möchtest Du wissen?