Bescheinigung nach § 92 EStG für 2007 - braucht die das Finanzamt für meine Steuern?

1 Antwort

Wenn Du die Ausgabe als Vorsorgeaufwand angerechnet haben möchtest, mußt Du sie mitschicken.

NV-Bescheinigung vorhanden, trotzdem wird auf Nachlass Steuer berechnet, o.K. ?

Meine Mutter hatte eine NV-Bescheinigung für ihre Zinsen. Jetzt will die Bank trotzdem Steuern berechnen, da für das Sparbuch die Zinsen erst am Jahresende gezahlt werden und somit nach dem Tod der Mutter. Ist das o.K. und kann ich mir die Steuer bis zum Todestag vom Finanzamt erstatten lassen?

...zur Frage

Gibt es die Möglichkeit die Körperschaftssteuer zu verringern?

Gibt es für Holding Gesellschaften die Möglichkeit die 15% Körperschaftsteuer zu verringern? Lässt sich auf die Körperschaftssteuer etwas absetzen? Oder ist dieser Steuersatz unantastbar?

Wohl gemerkt: LEGAL

...zur Frage

Vorgehen bei erneuter Beantragung einer NV-Bescheinigung

Mein Vater hat vor 3 Jahren eine NV-Bescheinigung erhalten, die nun ausläuft. Auf dem Formular hatte damals er angegeben, dass er etwa 900 Euro aus Kapitalerträgen erwartet.

Da sich an seinen Einkommensverhältnissen als Rentner nichts geändert hat, will ich ihn nun dazu bewegen, erneut eine NV-Bescheinigung zu beantragen.

Er scheut sich aber davor, weil er glaubt, dass das Finanzamt dann seine tatsächlichen Kapitalerträge von 2010 abfragen wird (die bei etwa 1000 Euro liegen) und er dann dafür Abgeltungssteuer zahlen muss bzw. überhaupt wieder eine ganze Steuererklärung abgeben muss.

Kann das sein? Das würde ja den Sinn einer NV-Bescheinigung ad absurdum führen, wenn man ihm erst die Steuern erlässt und sie dann, wenn sie angefallen sind, doch einfordert.

Meine Frage also: Ruft das Finanzamt bei erneuter Beantragung einer NV-Bescheinigung die tatsächlichen Zinserträge der letzten Jahre ab?

VIELEN DANK FÜR EURE HILFE!!

...zur Frage

Steuernummer fürs Kind für Kindergeldantrag- ab wann bekommt man diese vom Finanzamt?

Um den Kindergeldantrag ausstellen zu können braucht man doch diese Steuernummer fürs Kind- kann man die auch schon sofort bei der Geburt des Kindes beantragen? Wäre das denkbar? Oder braucht man dazu evtl. erst Geburtsurkunde o. ähnliches?

...zur Frage

Bescheinigung nach § 92 EstG für BAFÖG-Antrag?

Mein Sohn soll für seinen BAFÖG-Antrag eine Bescheinigung meines Riestervertrages nach § 92 einreichen.

Meine Versicherung schickt mir aber nichts zu - trotz mehrfacher Nachfragen - und das ohne jede Erklärung. Kann es daran liegen, dass ich schon Leistungen (= Rente) beziehe?

...zur Frage

Kosten für Zwangräumung absetzbar?

Hallo wie Ihr ja schon wißT muß ich mein Haus zwangsräumen lassen. Beim Anwalt sind schon ca.2000,00€eblieben und das ist erst der Anfang:-( Ich weiß, daß die Kosten eigentlich der "Geräumte" tragen muß. Das bezweifle ich aber stark, daß da je was passiert. Kann ich die Kosten wenigstens bei der Steuer absetzen? Vielleicht weiß auch jemand, wleche Kosten genau absetzbart sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?