Bescheinigung nach §22f UstG?

2 Antworten

Welches Finanzamt ist denn das?

Wir haben für Mandanten in den letzten 12 Monaten bestimmt 5 solche Bescheinigungen beantragt, nie per Einschrieben geschickt und alle spätestens nach 3 Wochen gehabt.

Wann hast Du Dich denn selbständig gemacht? Wann die Gewerbeanmeldung bei der Stadt gemacht? Wann den Fragebogen zur steuerlichen Erfassung eingesandt und wann Deine Steuernummer und ggf. Deine USt ID bekommen?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Finanzamt Hamburg Barmbek,

Selbständig seit März 20

Die Unterlagen steuerliche Erfassung direkt nach dem gewerbeschein abgesendet via. Elster.

Steuernummer USD-ID noch aus vorheriger Selbstständigkeit vorhanden gewesen.

Was soll man noch tun? Ich weiß nicht weiter.

0

Was möchtest Du wissen?