Berufswahl in Corona-Zeiten: Was kann man jungen Leuten raten?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

1 Antwort

Ja, früher war alles besser. Da waren die Eier noch eckig und das Wasser war unverdünnt. Da hießen die Bundeskanzler noch Konrad oder Helmut und Frauen hatten nur in der Kantine des Bundeskanzleramtes ihren Platz.

Gute alte Zeit!

Allerdings lag früher auch mal ganz Deutschland in Trümmern und statt den Jammerlappen vom Dienst zu spielen spukten die Leute in die Hände. 5 Jahre danach fing das Wirtschaftswunder an.

Ob das wirklich so viel besser war als ein paar Wochen zu Hause zu bleiben?

Und was hat das alles mit der konkreten Frage zu tun? Woraus ist aus der schlichten Frage zu erlesen das früher alles besser war? Derzeit ist ohnehin sehr viel im Umbruch so dass derartige Fragestellungen durchaus sinnvoll sein können.

0
@Gnadenlutscher

Ich habe im Kalender nachgeschaut,:

Heute in Freitag und nicht Knöttertag!

Natürlich habe ich die Frage beantwortet!

1

Was möchtest Du wissen?