Berufsunfähig im Alter von 30 Jahren. Droht Hartz IV?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt evtl. etwas auf die Vorgeschichte udn die Gründe an.

Wer mit 30 Erwerbunfähig wird, aber z. B. nach der Mittleren Reife in die Ausbildung gekommen ist, hat schon über 10 Jahre Pflichtbeiträge geleistet. Da st die Rente sehr gering, aber es gibt schon etwas.

Wer mit 27 eventuell erst das Studium beendet hat, steht da klar schelchter da.

Deshalb wird hier auch regelmäßig der Rat gegeben, die erste Versicherung, die man nach dem Start ins Berufsleben abschliessen sollte ist die BU-Versicherung

Was möchtest Du wissen?