Berufsfussballer ohne Verein

3 Antworten

Sorry, wenn ich mir Deine bisherigen Fragen anschaue würde ich behaupten da ist einiges nicht wirklich stimmig, denn dann warst Du schonmal Arbeitslos und hast ne Menge anderer Pläne gehabt.

Falls also Deine Geschichte heute stimmt, hast Du keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld, weil Du hast ja nicht in die deutsche Sozialversicherung eingezahlt. Anspruch auf ALG II hast Du auch nicht, bei der vielen Kohle, die Du laut den Fragen in der Vergangenheit zur Verfügung hast, müsstest Du ein dickes Polster haben.

Viele Grüße

bestcura

Arbeitslosengeld I kannst wohl nicht bekommen, da Du nicht in die deutsche Arbeitslosenversicherung gezahlt hast, wenn Du in Deutschand bist, kannst Du Arbeitslosengeld II = Hartz IV beantragen, aber nur wenn Du finanziell sozusagen am Ende bist, keine grossen Ersparnisse hast, was ich bei einem Profifussballer kaum glauben kann, aber Antrag beim Jobcenter kannst auf jeden Fall stellen.

Was möchtest Du wissen?