Berufkolleg?

2 Antworten

Ja, in NRW wirst du noch bis zum Endes des Schuljahres in die Berufsschule gehen müssen (§ 38 Abs. 3 SchulG NRW). Du kannst mit 18 Jahren einen Antrag bei der zuständigen Schulaufsichtsbehörde stellen, von der Schulpflicht befreit zu werden. Dafür solltest du aber schon handfeste Gründe haben. Ich habe zweifel, dass die Schulbehörde deine Gründe akzeptieren wird.

Im Übrigen schließe ich mich den anderen Antworten an und empfehlen dir dringend, erst mal eine Ausbildung zu machen. Das kann dein Vater nicht ersetzen. Außerdem wirst du ernsthafte Probleme bekommen, wenn du doch mal irgendwo anders arbeiten willst (oder musst). Ohne Ausbildung kannst du maximal einen Helferjob machen, die Übernahme des Geschäfts (in welcher Form auch immer) kannst du m. E. so vergessen.

Wieso? Ich darf doch wohl mit 18 die Schulpflicht beenden? Warum sollten die mir das verbieten?

0
@Thanos636

Du kannst deine Schulpflicht nicht beenden. Die Dauer der Schulpflicht ist im Gesetz definiert, den Paragraphen habe ich dir oben genannt und verlinkt. Und der ist eindeutig:

Für Jugendliche ohne Berufsausbildungsverhältnis dauert die Schulpflicht bis zum Ablauf des Schuljahres, in dem sie das achtzehnte Lebensjahr vollenden.

§ 38 Abs. 3 Satz 1 SchulG NRW

0

Stellt sich mal wieder die Frage :

in welchem Bundesland lebst Du?

https://bildung.sueddeutsche.de/schulen-und-internate/schulpflicht/

NRW

0
@Thanos636

Nordrhein-Westfalen

Schüler ohne Ausbildungsverhältnis sind berufsschulpflichtig bis zum Ende des Schuljahres, in das der 18. Geburtstag fällt.

0

Heißt ich muss 1 Jahr zum berufskolleh

0
@Thanos636

Ja. Und ich sag mal eines: Heutzutage in Deutschland ohne jegliche Ausbildung ein Geschäft zu übernehmen, halte ich für keine gute Idee. Was hält dich ab, den Job von der Pike auf vernünftig zu lernen?

1
@Eifelia

Mein Vater ist sehr erfahren und wird mir alles tip top erklären, lernen werde ich es auch von ihm. Er kann kochen und alles mit Zahlen erklären.

ich möchte nicht 3 Jahre meine Zeit verschwenden wenn ich schon Geld verdienen kann.

0
@Thanos636

Dann kannst Du auch eine Ausbildung im väterlichen Betrieb machen und die "passende" Berufsschule besuchen.

2
@Thanos636

Kochen? Gerade in der Gastronomie ist es doch sehr wichtig, mal über den Tellerrand hinauszuschauen.

0

Was möchtest Du wissen?