Berliner volksbank oder Commerzbank?

3 Antworten

Keiner hier kann wissen, wie in einigen Jahren die Kreditkonditionen der beiden Banken unter den dann vorliegenden Bedingungen Deinerseits aussehen werden.

Und selbst, wenn einer hier gute oder schlechte Erfahrungen mit der einen oder anderen Bank gemacht hätte, wäre das nicht repräsentativ. So, what will you ?

Entscheide nicht heute nach möglichen Kreditkonditionen in einigen Jahren.

Gehe nach dem Kontenmodell, was für Dich von den Gebühren gut ist.

Wir haben Mandanten bei beiden Banken. Grundsätzlich keine Unterschiede.

Für die Baufinanzierung solltest Du sowieso einen Baufinanzierungsmakler nehmen.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

es Gibt sicher Auch noch andere banken In berlin.

deren konditionen wirst du dir schon selbst anschauen Müssen.

Was ist der Unterschied zwischen Umsatzsteuererklärung und Einkommensteuererklärung?

Liebe Leute,

Wurde mitgeteilt von Finanzamt dass ich bis 17. Oktober Umsatzsteuererklärung und Einkommensteuererklärung über elster.de machen soll, das problem is das ich nicht weiß was ist eigentlich ein ''Umsatzsteuererklärung'' und was brauche für material damit ich dessen Formular einfach ausfüllen kann. (Freiberufliche Musiker, Selbständig/Kleiner Unternehmer). schnelle Antwort wäre super hilfreich.

Ich danke Euch allen
LG
Basilius

...zur Frage

Mit wievielen steuern muss ich rechnen, was lohnt sich mehr?

Liebe Leute,

ich habe ein Kleingewerbe und beschäftige mich mit der Frage, wenn ich dabei unter 8000€ der steuerfreien Grenze bleiben würde, einen Minijob haben kann, von dem ich keine Abzüge erwarte. Oder fließt das Einkommen von meinem Minijob bei den steuerfreien 8000€ mit ein?

außerdem würde mich interessieren wie es steuertechnisch aussieht, wenn ich nun neben meinen ausgeführten Kleingewerbe für die restliche Zeit des Jahres einen Vollzeitjob annehmen würde?

...zur Frage

Kontoführungsgebühren während der Elternzeit?

Ich habe ein Gehaltskonto bei einer Bank. Das Konto ist laut der Bank nur dann "kostenlos" wenn es monatlich einen Gehalteingang von mindestens 1000 EUR gibt. Jedoch bin ich momentan in der Elternzeit und bekomme somit Elterngeld statt dem eigentlichen Gehalt von meinem Arbeitgeber. Das Elterngeld liegt natürlich auch deutlich über 1000 EUR. Ist das richtig dass die Bank trotzdem bei mir jeden Monat während meiner Elternzeit die Kontoführungsgebühren abzieht? Zählt das Elterngeld nicht als Gehalteingang?

Vielen Dank!

...zur Frage

Hallo, kennt wer die WeRe-Bank?

...zur Frage

Gibt es schon ein Grundbuch, wenn das Haus erst gebaut wird?

Wie ist das, wenn ein Haus erst gebaut wird. Gibt es dann nur für das Grundstück ein Grundbuch? Beleiht die Bank dann schon das Haus, da ja erst entsteht? Ist das dann teurer. Wer kann mir dazu was sagen?

...zur Frage

Was ist ein geduldeter Überziehungsrahmen?

In meinem letzten Kontoauszug habe ich auf der letzten Seite etwas von geduldetem Überziehungsrahmen gelesen. Was genau ist das kann mir da jemand weiter helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?