Berliner Testament. Letzterbender stirbt vor den Erblassern. Wie weiter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an.

Wenn der Nacherbe direkte Nachkommen hat (Kinder/Enkel) dann bekommen die das Erbe (wie sonst auch, wenn die Person stirbt, die sie mit dem Erblasser verbindet).

Gibt es aber keine Nachkommen des Nacherben, dann muss geprüft werden, ob es andere gesetzliche Erben des Erblassers (Erstversterbenden) gibt.

Da wird es dann komplizierter.

Das beste bei Berliner Testamenten ist, für alles vorzusorgen. Also ggf. Ersatzerben zu bestimmen und auch ggf. eine Regelung für eine erneute Heirat des Vorerben zu bestimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?